Heute ist Montag, der 09.12.2019 | Mail Newsletter | Geschenk Gewinnspiel
Print

Kempinski Grand Hotel des Bains in St. Moritz, Schweiz

Video: Grand Hotel des Bains
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail

Kempinski Grand Hotel des Bains
Top of the World
CH-7500 St. Moritz/Engadin, Via Mezdi 27

Telefon. +41-81-838 38 38
eMail: info.stmoritz@kempinski.com
www.kempinski-stmoritz.com

Kempinski Grand Hotel des Bains, St. Moritz - Vorderansicht

Hotel & Geschichte

Kempinski Grand Hotel des Bains, St. Moritz - Mauritius-Quelle / Zum Vergrößern auf das Bild klickenVor über 3000 Jahren wurde die Mauritius-Quelle entdeckt und vor 500 Jahren von Paracelsus als Heilwasser eingestuft. So wurde bereits 1864 das "Grand Hotel des Bains" als Kurhotel errichtet und rundum eine großzügige Parkanlage gestaltet. Damit war Tür und Tor geöffnet, die wohlhabenden Gäste zum Kuren nach St. Moritz zu führen und sich als Treffpunkt der "Haute Volée" Europas zu etablieren.

Kempinski Grand Hotel des Bains, St. Moritz - Lobby / Zum Vergrößern auf das Bild klickenZwanzig Jahre nach der Eröffnung kam es zu ersten Umbauarbeiten, die sich Anfang des 20. Jahrhunderts und in den 20er Jahren fortsetzten. Durch die verschiedenen architektonischen Stilrichtungen von Mediterran, über Neobarock, Neugotik und Biedermeier erhielt das Haus sein einzigartiges Aussehen. 2001 begannen die nunmehr letzten Umbauarbeiten in ein 5-Sterne Hotel (tv-symbol klick zum TV/Web-Video) mit Atmosphäre, das traditionelle Elemente mit modernem Interieur hervorragend verbindet.

Kempinski Grand Hotel des Bains, St. Moritz - Lounge / Zum Vergrößern auf das Bild klickenSchon beim Betreten der Hotellobby spürt der Gast Gemütlichkeit und Ungezwungenheit, ohne auf Luxus verzichten zu müssen. Das Personal ist unaufdringlich, aber aufmerksam - der Gast ist hier immer noch König.

Zimmer & Packages

Kempinski Grand Hotel des Bains, St. Moritz - Standardzimmer / Zum Vergrößern auf das Bild klickenDie insgesamt 134 Zimmer und Suiten sind großzügig bemessen, das kleinste Einzelzimmer hat 25 m2, in der Präsidenten-Suite bewegt man sich auf zwei Ebenen mit drei Schlafzimmern, zwei Badezimmern und seperatem Wohnzimmer. Selbstverständlich sind alle Zimmer mit jenen Annehmlichkeiten ausgestattet, auf die der heutige Gast nicht verzichten möchte.

Kempinski Grand Hotel des Bains, St. Moritz - Doppelzimmer / Zum Vergrößern auf das Bild klickenDas Kempinski Grand Hotel des Bains bietet auch Sommer-, Herbst- oder Gourmet-Specials, wobei in dem Package ab der zweiten Nächtigung die freie Fahrt mit allen in Betrieb stehenden Bergbahnen und dem öffentlichen Verkehr, inklusive Bahn, inkludiert ist.

Wellness & Lifestyle

Kempinski Grand Hotel des Bains, St. Moritz - Fitness-Bereich / Zum Vergrößern auf das Bild klickenAuf dem 2400 m2 SPA- und Wellnessbereich findet der Erholungssuchende alles, was das Herz begehrt. High Alpine SPA steht für Entspannung und Erholung in einer Umgebung aus natürlichen Elementen der Bergwelt wie Holz, Wasser, Licht und Stein.

Kempinski Grand Hotel des Bains, St. Moritz - Innenpool / Zum Vergrößern auf das Bild klickenNeben dem Innenpool (ein Außen- und Whirlpool werden im November 2008 folgen) findet der Saunafreund sein Refugium in der Aromagrotte, im Dampfbad, in der Finnischen oder Biosauna.
Bewegungshungrige können den Fitnessraum nutzen oder im Panorama-Workoutraum den Kursangeboten folgen.

Anschließend kann sich der Gast durch Massagen und Beauty-Behandlungen verwöhnen lassen.

Restaurants & Bar

Das Kimpinkski Grand Hotel des Bains verfügt über drei hervorragende Restaurants, alle 2008 mit Gault Millau-Punkten ausgezeichnet.

Kempinski Grand Hotel des Bains, St. Moritz - Restaurant Les Saisons / Zum Vergrößern auf das Bild klickenIm Restaurant Les Saisons (14 Gault Millau) vertraut Küchenchef Oliver Barda auf beste Produkte der Umgebung und zaubert Gerichte auf das Teller, das den Gourmet frohlocken lässt. Wir konnten uns überzeugen.

Kempinski Grand Hotel des Bains, St. Moritz - Restaurant Cà d`Oro / Zum Vergrößern auf das Bild klickenDas Gourmet-Restaurant Cà d`Oro (15 Gault Millau) hat sich der italienischen Haute Cuisine verschrieben, wird aber ab der Winter-Saison 2008 Seafood-Interpretationen anbieten. In der Weinkarte kann man aus über 550 Weine aus aller Welt auswählen.

Kempinski Grand Hotel des Bains, St. Moritz - Restaurant Enoteka / Zum Vergrößern auf das Bild klickenIn dem originalgetreu restaurierten, historischen Medaillonsaal kann sich der Gast in der Enoteca Bar (14 Gault Millau) auf die "Alpen-Tapas" freuen. In einem einmaligen Ambiente werden neben innovativen Schweizer Gerichten auch frisch zugeschnittene Wurst- und Kästespezialitäten zu Wein gereicht.

Kempinski Grand Hotel des Bains, St. Moritz - Bar-Lounge / Zum Vergrößern auf das Bild klickenMittelpunkt der neu designten Bar ist der Kamin, der die Gäste zu einem Aperitif oder Digestif einlädt und dazu verführt, in einer heimeligen Atmosphäre den Tag ausklingen zu lassen.

Ein Hoteltipp von Edith Spitzer.

kempinski-moritz-m-tv
Video - Kempinski - Grand Hotel des Bains


Lesen Sie auch:  Sehen Sie auch:

WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Redaktion | Partner | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand Dezember 2019
Diese Seite möchte Cookies speichern. Einverstanden Infos