Print

Hering in Currysauce

Hering in Currysauce - eine pikante Variante des Heringschmauses.
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Hering in Currysauce

Zutaten (für 4 Personen):
8 mittelgroße Heringe
1 Eigelb
1/8 l Rapsöl
Crème fraîche
Mager-Jogurt
Senf
Salz, Pfeffer
Curry

Hering mit Currysauce
 

Zubereitung Hering in Currysauce:

Unter ständigem Rühren dem Eigelb nach und nach das Rapsöl zugeben bis eine homogene Masse entsteht. Crème fraîche und Mager-Jogurt unterrühren, mit Senf, Salz und Pfeffer abschmecken. Reichlich Currypulver hinzufügen. Abschließend die Heringe in Stücke schneiden und in die Currysauce legen. Mindestens eine Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.

Mit Salatblätter und Kavier servieren.

Ein Rezept von Edith Spitzer.

WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Lachsforelle mit Gemüse und Polentanockerln - mit Vide...play
5:09
Seeteufel im Pergament gegart mit Safranartischocken - ...play
6:26
Redaktion | Partner | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand Dezember 2019
Diese Seite möchte Cookies speichern. Einverstanden Infos