Heute ist Montag, der 21.01.2019 | Mail Newsletter | Geschenk Gewinnspiel
Print

Haydn und das Haydn-Ticket

Mit dem Haydn-Ticket das Genie erleben.
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail

© KBB/NTG / Haydn-Haus, Eisenstadt - Innenhof / Zum Vergrößern auf das Bild klicken

Haydn und das Haydn-Ticket

Joseph Haydn stand über 40 Jahre als Hofkapellmeister und Komponist im Dienst der Fürsten Esterházy.

© Esterházy / Lennard Lin / Schloss Esterházy, Eisenstadt - Matinee / Zum Vergrößern auf das Bild klickenDer berühmte Maestro, Erfinder des Streichquartetts und Virtuose des Ensembles, schuf für das österreichisch-ungarische Adelsgeschlecht Esterházy Messen, Opern, Sinfonien, Kammer- und Hausmusik. Darunter das legendäre Kaiserquartett, das 1797 erstmals in Eisenstadt erklang. In Erinnerung an seine Zeit im Dienste der Fürsten Esterházy finden auf Schloss Esterházy regelmäßig Matinees und Konzerte statt.

Doch nicht nur die Musik Joseph Haydns lockt die Besucher nach Eisenstadt oder an den Neusiedler See. Auch das Haydn-Haus, das ehemalige Wohnhaus des großen Komponisten und damit ein authentischer historischer Schauplatz, zieht Bewunderer des Musikers in die burgenländische Hauptstadt. Joseph Haydn erwarb das barocke Haus 1766 als fürstlicher Kapellmeister am Esterházyschen Hof und bewohnte es zwölf Jahre lang.

© KSB/NTG / Haydn-Haus, Eisenstadt / Zum Vergrößern auf das Bild klickenEingebettet in die Barockstadt Eisenstadt stellt es ein Juwel der burgenländischen Kulturgeschichte, aber auch eine Musikergedenkstätte von internationaler Relevanz dar. Die Räume sind mit originalen Möbeln aus der Haydnzeit eingerichtet, auch die historischen Wandmalereien wurden behutsam freigelegt. Erlebt werden kann das Haydn-Haus u.a. mit dem Haydn-Ticket. Es umschließt zwei Ausstellungen und vermittelt dabei eindrucksvoll und lebendig die Geschichte des Musikgenies Joseph Haydn und die Musikpflege, Festkultur und Lebensart am Hofe Esterházy.

© Edith Spitzer, Wien / Haydn-Haus, Eisenstadt - Haydn-Ausstellung / Zum Vergrößern auf das Bild klickenDie Sonderausstellung "Haydn auf Reisen - In 18 Tagen von Wien nach London" ist noch bis 11. November im Haydn-Haus in Eisenstadt zu sehen.

Nähere Informationen:
www.neusiedlersee.com

Ein Kultur- & Freizeittipp von 55PLUS-magazin.net.

Lesen Sie auch:
 
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Mähren in der Tschechischen Republikplay
Redaktion | Partner | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand Jänner 2019