Heute ist Sonntag, der 18.04.2021 | Mail Newsletter | Geschenk Gewinnspiel
Print

Hausschuhe: Wärme und Gemütlichkeit für jeden Fuß

Hausschuhe sollten bequem und wärmend sein.
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail

slippers 1829824

Hausschuhe: Wärme und Gemütlichkeit für jeden Fuß

Hausschuhe stehen für Komfort und Wohlbefinden. Sie halten die Füße warm, geben Halt und sorgen für angenehm weiche Schritte. In vielen verschiedenen Designs, Modellen und Materialien passen sie sich jedem Fuß an und schenken ein häusliches Wohlfühlerlebnis.

Was macht bequeme Hausschuhe aus?

Hausschuhe sollten vom ersten Moment an richtig sitzen. Nur so unterstützen sie die Fußbewegung, bieten genügend Halt und einen hohen Tragekomfort. In erster Linie spielen daher die Schuhlänge und die Schuhweite eine wichtige Rolle. Die Schuhlänge entspricht dabei der Länge des Fußes in Zentimetern und enthält einen zusätzlichen Spielraum von etwa 0,4 Zentimetern. Dieser sorgt für genügend Freiraum im Schuh und gewährleistet ein freies Abrollen der Füße. Die Schuhweite setzt sich des Weiteren aus der Breite des Fußballens zusammen. Sie wird in Buchstaben angegeben und ergänzt die Schuhgröße um den Hinweis, ob die Schuhe schmal, normal oder überweit ausfallen.

Neben der richtigen Passform spielt auch das Material eine bedeutende Rolle. Während synthetische Materialien wie Kunstleder, Polyester oder Gummi vor allem preiswert ausfallen, bringen naturbelassene Materialien Vorteile. Filz zeigt sich etwa dehnbar, widerstandsfähig und robust. Das Material weist sowohl Wärme als auch Kälte ab. Es eignet sich somit für Hausschuhe, die sich das ganze Jahr über tragen lassen, ohne dass die Füße darin frieren oder schwitzen. Lammfell und Wolle besitzen des Weiteren wärmende Eigenschaften und empfehlen sich insbesondere in den kalten Wintermonaten. Beide Materialien schmiegen sich angenehm an die Füße an und geben die Wärme des Körpers an diesen zurück. Leder passt sich als dehnbares und geschmeidiges Naturmaterial auch optimal an die Füße an und zeigt sich gleichzeitig pflegeleicht und antibakteriell. Hausschuhe aus Textil erlauben abschließend vielfältige Designs und Stoffmuster. Während sie als kuschelig-warme Version die Füße im Winter warmhalten, eignet sich ein sommerlich-leichtes Modell für angenehm kühle Füße im Sommer.

Wie unterscheiden sich Damen- und Herrenhausschuhe?

Damen- und Herrenhausschuhe besitzen einen unterschiedlichen Schnitt, der sich vor allem in der allgemeinen Größenbezeichnung zeigt: Während ein Herrenfuß in der Größe 43 eine Länge von 27,5 Zentimetern besitzt, misst ein Frauenfuß in der gleichen Größe 28 Zentimeter. Zudem fallen Damenschuhe enger aus, da sie an den Seiten einen schmaleren Schnitt besitzen. Die Herrenwelt weist hingegen einen breiteren Vorderfuß auf, weshalb Herrenschuhe weiter ausfallen.

Grundsätzlich können Frauen mit breiteren oder geschwollenen Füßen aber auch Herrenschuhe tragen. Umgekehrt können sich auch Herren für einen Damenschuhe entscheiden. Diesen sollten sie einfach etwa eine halbe Nummer größer wählen, um einen zu engen Sitz zu vermeiden. Den genauen Unterschied sieht man natürlich, wenn man sich das Angebot eines Anbieters anschaut. Bei Vamos sieht man sehr gut die genauen Unterschiede zwischen Herrenhausschuhen und Damenhausschuhen auf deren Webseite.

Welche Modelle stehen zur Auswahl?

Hausschuhe gibt es in verschiedenen Modellen, Formen und Designs. Pantoffeln gelten beispielsweise als Klassiker, die ein einfaches Hineinschlüpfen ermöglichen. Während sich offene Modelle insbesondere für warme Sommermonate anbieten, halten geschlossene Varianten die Füße im Winter angenehm warm. Aber auch Slipper und Klettschuhe bieten gemütlichen Komfort und erlauben ein schnelles Hineinschlüpfen. Beide Modelle umschließen den gesamten Fuß und lassen sich entweder vollständig ohne Verschlüsse oder mit Klettverschluss anziehen. Füße, die es besonders warm mögen, setzen außerdem auf Hausstiefel. Die knöchelhohen Hausschuhe wirken Bodenkälte entgegen und halten die Füße auch bei längerem Sitzen warm. Wer seine Hausschuhe auch zum Briefkasten oder Einkaufen ausführen möchte, kann zudem zu Clogs oder Birkenstock-Sandalen greifen. Die praktischen Allround-Modelle sorgen für gemütliche Schritte und sind robust genug, um mit ihnen das Haus zu verlassen.

Ein 55PLUS-Tipp.
 
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Mähren in der Tschechischen Republikplay
Redaktion | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand April 2021
Diese Seite speichert Cookies. Okay Infos