Print

Gut durch den Herbst und Winter dank CBD

Die Vorteile von CBD Öl für die Gesundheit.
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
cbd oil ga6a2238c3
© Erin Stone auf pixabay

Gut durch den Herbst und Winter dank CBD

Der Herbst steht vor der Tür und wir müssen uns darauf vorbereiten, dass wir gesund durch den Herbst und Winter kommen. Vitamine sind dabei besonders wichtig, denn so kann man sich vor grippalen Infekten schützen. Die Abwehrkräfte werden gestärkt und Krankheiten können besser abgewehrt werden. Doch auch CBD Öl ist ein wichtiger Helfer, um gesund zu bleiben. Dies hat gleich vielfältige Gründe, weshalb auf den wertvollen Inhaltsstoff Cannabidiol nicht verzichtet werden sollte.

Vorteile von CBD Öl für die Gesundheit

CBD Öl hat viele positive Eigenschaften für Körper und Seele. Auch wenn es dafür bekannt ist, Entzündungen zu hemmen und Schmerzen zu lindern, kann das Öl noch viel mehr. 

CBD stärkt das Immunsystem 

Der Wirkstoff Cannabidiol hat eine hervorragende Wirkung auf das Immunsystem. Die Inhaltsstoffe von CBD stärken das Immunsystem und so können Erkrankungen besser abgewehrt werden. Dabei ist es gleich, ob es sich um einen grippalen Infekt oder eine richtige Grippe handelt. Funktioniert das Immunsystem optimal, können diese Erkrankungen erfolgreich abgewehrt werden. Insbesondere der Wechsel zwischen dem warmen Zuhause und den niedrigen Temperaturen draußen können dem Organismus zusetzen und schwächen. Damit dies nicht passiert, ist die Einnahme von CBD Öl von großer Bedeutung. 

CBD stärkt das Herz-Kreislauf-System

Doch nicht nur das Immunsystem wird gestärkt. Cannabidiol hat auch großen Einfluss auf den Blutdruck. Der Wirkstoff ist dabei behilflich, den Blutdruck zu regulieren, wodurch das Herz-Kreislauf-System gestärkt wird. Das Risiko, einen Schlaganfall oder einen Herzinfarkt zu erleiden, könnte mit der Einnahme von CBD Öl deutlich gesenkt werden. 

CBD hebt die Stimmung

Ein besonderer Vorteil von Cannabidiol ist, dass es positiv auf die Psyche wirkt. Vornehmlich in der dunklen Jahreszeit schlägt uns das Wetter häufig aufs Gemüt und es macht sich eine depressive Verstimmung breit. Man fühlt sich außerdem schlapp, müde und ist absolut unmotiviert. Mit der Einnahme von CBD Öl kann diesem entgegengewirkt werden. Dies liegt daran, dass die Produktion der Glückshormone Serotonin, Dopamin oder auch Endorphine gefördert wird, weshalb die Stimmung deutlich besser wird. 

CBD gibt Energie

Gleichzeitig hat CBD den Vorteil, dass Energie freigesetzt wird. Viele Nutzer berichten davon, dass sie nach der Einnahme energiegeladen sind und viel gründlicher und konzentrierter arbeiten können. Sie sind motivierter und können viel arbeiten, ohne in Stress zu geraten. Auch die Autorin kann dies bestätigen. Nach der Einnahme von CBD Öl ist sie viel aufnahmefähiger und effektiver, konzentrierter und leistungsorientierter. Somit stellt das Öl eine hervorragende Möglichkeit dar, die grauen und dunklen Tage gut zu überstehen, auch wenn die Stimmung sinkt. 

CBD versorgt den Körper mit wichtigen Nährstoffen

Allerdings kommt es darauf an, für welches CBD Öl man sich entscheidet. Jedes Unternehmen nutzt  andere Trägeröle, damit das CBD gelöst werden kann. Dabei werden neben Hanfsamenöl auch Olivenöl, Sonnenblumenöl und MTC Öl eingesetzt. Jedes dieser Trägeröle hat positive Effekte auf den Körper. Während Hanfsamenöl noch Terpene, Vitamine A, B1, B2 und E enthält, sind außerdem noch Eisen, Kalium, Kalzium, Magnesium, Mangan und Zink darin enthalten. Gleichzeitig sind Linolsäure, Ölsäure, Palmitinsäure sowie Stearinsäure im Hanfsamenöl zu finden. Insbesondere die Zusammensetzung von Omega-3 und Omega-6-Fettsäure ist optimal. 

Im Olivenöl sind beispielsweise Linolsäure, Ölsäure, Squalen, Sterine, Polyphenole, Vitamin A und E, Carotinoide sowie Chlorophyll enthalten. Sonnenblumenöl kann jedoch mit Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren, Linol- und Linolensäure sowie Palmitinsäure und Vitamin A, B, E, D und K punkten. Kokosnussöl (MTC Öl) ist voller Caprylsäure, Caprinsäure, Laurinsäure, Vitamin E und K. Dabei sind die Inhaltsstoffe aller Trägeröle hervorragend geeignet, um den Körper bei der Gesunderhaltung zu unterstützen. 

CBD reduziert Stress

Weihnachten kommt immer plötzlich und spätestens am 1. Advent ist der Stress vorprogrammiert. Damit man gut durch diese angespannte und stressige Zeit kommt, kann CBD Öl ein wichtiger Helfer sein. Dies liegt daran, dass der Wirkstoff Cannabidiol gegen Stress vorgeht und man toleranter gegenüber Stress wird. Egal, wie viel Arbeit wartet, man geht alles ganz gelassen an. Gleichzeitig sorgt CBD auch für einen guten Schlaf und Entspannung, was bedeutet, dass man nach einem stressigen Tag auch gut entspannen und einschlafen kann. Somit ist CBD für Herbst und Winter ein toller Unterstützer für die Gesundheit und lässt jeden gut durch die dunklen und kalten Tage kommen. 
 
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Redaktion | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand Februar 2023
Diese Seite speichert Cookies. Okay Infos