Heute ist Dienstag, der 30.11.2021 | Mail Newsletter | Geschenk Gewinnspiel
Print

Großtarock Modern Wiener Art - Szene der Woche (5): Voreiliges Aufzeigen des Blattes

Szene der Woche von Kurt Doleysch - Teil 5: Voreiliges Aufzeigen des Blattes
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail

Szene der Woche (5):
Voreiliges Aufzeigen des Blattes


Tarockkarte Pagat / Zum Vergrößern auf das Bild klickenDie Ansage war nicht ohne. Pansier mit Pelikan. Bumm. Nach acht Karten gespielt zeigt der Alleinspieler sein restliches Blatt auf. Nur mehr Tarock, wo die Gegner keines mehr haben und Treff König - Dame und Zehn.
„Moment“, meldet sich der zweite der Gegenspieler, „da habe ich noch einen Stich“.
Was jetzt? Er legt nur seine Treff auf den Tisch. Der Reiter zu dritt sticht die Zehn. Was schmiert sein Partner? „Spielen wir halt weiter“, meint der Alleinspieler.

Also so geht das nicht. Eine Menge aufgedeckte Karten und das Verhalten des Partners unbekannt. Was der Alleinspieler bis dahin in den Stichen hat und welche Stufe der Ansage damit erfüllt ist, kann er sich gut schreiben. Alles andere inklusive der sicher erfüllbaren Vogerln geht an die Gegner. Das Spiel kann in diesem Fall nicht mehr fortgesetzt und somit kann auch keine Ansage erfüllt werden, die später zu erfüllen wäre.
Das vorzeitige Aufdecken ist sowieso problematisch und es besteht ausserdem keine Notwendigkeit dazu. Tut man es trotzdem, sollte man sehr genau prüfen, ob es stichhaltig ist.
Ich deck’ mein Blatt nie mehr auf und wenn es noch so sicher ist.
Da ist der Nach-Hause-Weg verpatzt und wie steht es mit einschlafen?

Spieltage jeden Dienstag und Donnerstag von 10.00 bis 17.00 Uhr (auch an Feiertagen) im Café Goldengel, A-1030 Wien, Erdbergstrasse 27
Sie können das Café mit der U3 erreichen: Station Rochusmarkt, Ausgang Hainburgerstraße - Wassergasse bis Ecke Erdbergstraße.

Kontakt: Hans Kunz
Telefon: +43-(0)650-796 42 02
eMail: hans.kunz1@chello.at

Lesen Sie auch:

zurück

WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Großtarock Modern Wiener Art - Szene der Woche (35): Der nicht gegebene Kontra und die FolgenSpiel Tarockkarten
Szene der Woche von Kurt Doleysch - Teil 35: Der nicht gegebene Kontra und die Folgen.
Großtarock Modern Wiener Art - Szene der Woche (34): Die Unart beim TurnierTarock-Karten
Szene der Woche von Kurt Doleysch - Teil 34: Die Unart beim Turnier.
Großtarock Modern Wiener Art - Szene der Woche (33): Ist Turnierspiel anders?Tarock-Karten
Szene der Woche von Kurt Doleysch - Teil 33: Ist Turnierspiel anders? Wenn ja, warum!
Großtarock Modern Wiener Art - Szene der Woche (32): Das Renonce, der Verrat und die FolgenTarock-Karten
Szene der Woche von Kurt Doleysch - Teil 32: Das Renonce, der Verrat und die Folgen.
Großtarock Modern Wiener Art - Szene der Woche (31): Der Farbentrick beim NullvalatTarock-Karten
Szene der Woche von Kurt Doleysch - Teil 31: Der Farbentrick beim Nullvalat
Großtarock Modern Wiener Art - Szene der Woche (30): Kurze Farbe gespieltTarock-Karten
Szene der Woche von Kurt Doleysch - Teil 30: Kurze Farbe gespielt.
Großtarock Modern Wiener Art - Szene der Woche (29): Verlust der DameTarock-Karten
Szene der Woche von Kurt Doleysch - Teil 29: Verlust der Dame
Großtarock Modern Wiener Art - Szene der Woche (28): Der Lauf und das RenonceTarock-Karten
Szene der Woche von Kurt Doleysch - Teil 28: Der Lauf und das Renonce
Großtarock Modern Wiener Art - Szene der Woche (27): Viele TarockTarock-Karten
Szene der Woche von Kurt Doleysch - Teil 27: Viele Tarock - einfaches Spiel - keine Chance.
Großtarock Modern Wiener Art - Szene der Woche (26): Der UnterschiedTarock-Karten
Szene der Woche von Kurt Doleysch - Teil 26: Der Unterschied.
» Alle Einträge der Kategorie Tarockszenen »
Redaktion | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand November 2021
Diese Seite speichert Cookies. Okay Infos