Heute ist Mittwoch, der 27.10.2021 | Mail Newsletter | Geschenk Gewinnspiel
Print

Großtarock Modern Wiener Art - Szene der Woche (20): Der Marsch der Figuren

Szene der Woche mit Kurt Doleysch - Teil 20: Der Marsch der Figuren
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Szene der Woche (20): Der Marsch der Figuren

Tarockkarte Pagat / Zum Vergrößern auf das Bild klickenDer Einzugsmarsch der Gladiatoren aus Aiida oder der Radetzky-Marsch, egal welcher, es könnte auch ein anderer sein.

Der Alleinspieler hat zweimal König - Dame und zwei Farben nicht (abgelegt). Seine König - Dame gehen zweimal durch, die anderen Könige bekommt er mit Tarock, das sind etwa 27 bis 29 Punkte.
Ein anderes Spiel, die Könige gehen durch, aber die Damen nicht, das sind mit den anderen Königen nur 16 bis 18 Punkte.
Noch ein anderes Spiel, ein eigener König geht verloren, ein fremder König geht verloren, die Damen sowieso, nix ist es mit dem Marsch der Figuren, 7 Punkte aus den Farben, es gibt auch einen Trauermarsch.

„Zu wenig angesagt“, grinst einer der Gegenspieler nach dem ersten Beispiel. Nach dem zweiten Beispiel sagt keiner etwas und nach dem dritten Beispiel sagt der Alleinspieler: „Na ja, wenn ihr keinen Kontra gebt.“

Weil der Alleinspieler seine Ansage ohne Partner erfüllen muss, ist die Einschätzung der Verteilung extrem wichtig.

Annahme: Es fehlen vier Karten einer Farbe, die Verteilung bei den Gegnern kann sein: 4 - 0 oder 3 - 1 oder 2 - 2, im ersten Fall verliert man seinen König, im zweiten Fall verliert man die Dame und im dritten Fall gehen beide durch. „Geh’ ham (gehe nach Hause) und lies des Biach’l (das Buch)“, gemeint ist das GROSSTAROCKBUCH, aber so notwendig und ausführlich dieses auch ist (zum Einsteigen einfach ein ‘Muss’) so ist jedes Spiel ein anderes. Bei 16 Karten pro Spieler gibt es mehr Konstellationen als bei Lotto 6 aus 45 ...

Es geht auch anders. Der Alleinspieler macht Stich um Stich und hat, nachdem 14 Karten abgespielt sind, mit 9 Stichen gerade einmal 21 Punkte. Weil die Gegenspieler nur Tarock und Glatz’n zugegeben haben. Aber mit zwei Glatz’n einer abgespielten Farbe macht er die letzten Stiche und erntet den Marsch der Figuren. Zwei Könige und zwei Damen sind 16 Punkte und somit gewinnt er mit 37 Punkten.
„Schad’, dass ich keinen Kontra g’kriegt hab’.“
.
„Halt’st du uns für Anfänger? Ausserdem eine andere Tarock - Verteilung, ich eines mehr, mein Partner eines weniger und du hättest net amol 30 Punkte z’samm bracht.“
Der Alleinspieler schweigt, er weiss, wie recht der hat. Siehe auch Tarock Szene 11 mit anderer Konstellation.

Spieltage jeden Dienstag und Donnerstag von 10.00 bis 17.00 Uhr (auch an Feiertagen) im Café Goldengel, A-1030 Wien, Erdbergstrasse 27
Sie können das Café mit der U3 erreichen: Station Rochusmarkt, Ausgang Hainburgerstraße - Wassergasse bis Ecke Erdbergstraße.

Kontakt: Hans Kunz
Telefon: +43-(0)650-796 42 02
eMail: hans.kunz1@chello.at

Lesen Sie auch:

zurück

WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Großtarock Modern Wiener Art - Szene der Woche (34): Die Unart beim TurnierTarock-Karten
Szene der Woche von Kurt Doleysch - Teil 34: Die Unart beim Turnier.
Großtarock Modern Wiener Art - Szene der Woche (33): Ist Turnierspiel anders?Tarock-Karten
Szene der Woche von Kurt Doleysch - Teil 33: Ist Turnierspiel anders? Wenn ja, warum!
Großtarock Modern Wiener Art - Szene der Woche (32): Das Renonce, der Verrat und die FolgenTarock-Karten
Szene der Woche von Kurt Doleysch - Teil 32: Das Renonce, der Verrat und die Folgen.
Großtarock Modern Wiener Art - Szene der Woche (31): Der Farbentrick beim NullvalatTarock-Karten
Szene der Woche von Kurt Doleysch - Teil 31: Der Farbentrick beim Nullvalat
Großtarock Modern Wiener Art - Szene der Woche (30): Kurze Farbe gespieltTarock-Karten
Szene der Woche von Kurt Doleysch - Teil 30: Kurze Farbe gespielt.
Großtarock Modern Wiener Art - Szene der Woche (29): Verlust der DameTarock-Karten
Szene der Woche von Kurt Doleysch - Teil 29: Verlust der Dame
Großtarock Modern Wiener Art - Szene der Woche (28): Der Lauf und das RenonceTarock-Karten
Szene der Woche von Kurt Doleysch - Teil 28: Der Lauf und das Renonce
Großtarock Modern Wiener Art - Szene der Woche (27): Viele TarockTarock-Karten
Szene der Woche von Kurt Doleysch - Teil 27: Viele Tarock - einfaches Spiel - keine Chance.
Großtarock Modern Wiener Art - Szene der Woche (26): Der UnterschiedTarock-Karten
Szene der Woche von Kurt Doleysch - Teil 26: Der Unterschied.
Großtarock Modern Wiener Art - Szene der Woche (25): Die Analyse der LizitationTarock-Karten
Szene der Woche mit Kurt Doleysch - Teil 25: Die Analyse der Lizitation.
» Alle Einträge der Kategorie Tarockszenen »
Redaktion | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand Oktober 2021
Diese Seite speichert Cookies. Okay Infos