Heute ist Mittwoch, der 27.10.2021 | Mail Newsletter | Geschenk Gewinnspiel
Print

Großtarock Modern Wiener Art - Szene der Woche (1): Nicht aufgepasst, falsch geschmiert

Im Anschluss an die Tipps der Woche folgen nun Szenen, die das Tarockspiel in der Praxis erläutern. Von Kurt Doleysch.
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail

Szene der Woche (1):
Nicht aufgepasst - falsch geschmiert

Tarockkarte Pagat / Zum Vergrößern auf das Bild klickenZum zweiten Mal zählt Alfons die Stiche. 35 Punkte mehr werden es einfach nicht. Der Kontra ist knapp verloren. (Folgender Absatz am Ende dialektlos.)
Weil`st mir einmal eine Glatz’n geb’n hast, statt a Figur zu schmieren.“
Ich hab’ doch net g’wusst, dass du den XVIer noch stechen kannst.“
Weil`st net aufpasst hast, dir muss doch der XVIIer gefehlt haben. Und ausserdem wenn’st schon nix weisst, dann ist es schon wurscht ob du eine Figur opferst.
(„Weil du mir einmal eine Glatte (Skatindel) gegeben hast anstatt eine Figur zu schmieren.“ „Ich habe doch nicht gewusst dass du den XVIer noch stechen kannst.“ „Weil du nicht aufgepasst hast, dir muss doch der XVIIer gefehlt haben. Und ausserdem wenn du schon nichts weisst, dann ist es schon egal ob du eine Figur opferst.“
Figur ist König, Dame, Reiter, Bube.)

Da hat der Alfons ganz recht. Erstens hat sein Partner der Stefan wirklich nicht aufgepasst, er hätte sich ja nur merken müssen, welche hohen Tarock gefallen sind und wenn er schon in Gedanken bei seiner Alten daheim ist, dann wär’s um den Reiter auch net schad’ g’wesen, wo er doch einen Buben auch noch im Blatt gehabt hat. Die Figuren hätt’ er sowieso verloren, wenn der Alfons nicht mehr stechen kann.
Des nächste Mal zahlst mein Verlierer mit, wann’st wieder so an Blödsinn machst. Wer muss denn geben? Ah’ Ich.
 
Spieltage jeden Dienstag und Donnerstag von 10.00 bis 17.00 Uhr (auch an Feiertagen) im Café Goldengel, A-1030 Wien, Erdbergstrasse 27
Sie können das Café mit der U3 erreichen: Station Rochusmarkt, Ausgang Hainburgerstraße - Wassergasse bis Ecke Erdbergstraße.

Kontakt: Hans Kunz
Telefon: +43-(0)650-796 42 02
eMail: hans.kunz1@chello.at

Lesen Sie auch:


zurück

 

WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Großtarock Modern Wiener Art - Szene der Woche (35): Der nicht gegebene Kontra und die FolgenSpiel Tarockkarten
Szene der Woche von Kurt Doleysch - Teil 35: Der nicht gegebene Kontra und die Folgen.
Großtarock Modern Wiener Art - Szene der Woche (34): Die Unart beim TurnierTarock-Karten
Szene der Woche von Kurt Doleysch - Teil 34: Die Unart beim Turnier.
Großtarock Modern Wiener Art - Szene der Woche (33): Ist Turnierspiel anders?Tarock-Karten
Szene der Woche von Kurt Doleysch - Teil 33: Ist Turnierspiel anders? Wenn ja, warum!
Großtarock Modern Wiener Art - Szene der Woche (32): Das Renonce, der Verrat und die FolgenTarock-Karten
Szene der Woche von Kurt Doleysch - Teil 32: Das Renonce, der Verrat und die Folgen.
Großtarock Modern Wiener Art - Szene der Woche (31): Der Farbentrick beim NullvalatTarock-Karten
Szene der Woche von Kurt Doleysch - Teil 31: Der Farbentrick beim Nullvalat
Großtarock Modern Wiener Art - Szene der Woche (30): Kurze Farbe gespieltTarock-Karten
Szene der Woche von Kurt Doleysch - Teil 30: Kurze Farbe gespielt.
Großtarock Modern Wiener Art - Szene der Woche (29): Verlust der DameTarock-Karten
Szene der Woche von Kurt Doleysch - Teil 29: Verlust der Dame
Großtarock Modern Wiener Art - Szene der Woche (28): Der Lauf und das RenonceTarock-Karten
Szene der Woche von Kurt Doleysch - Teil 28: Der Lauf und das Renonce
Großtarock Modern Wiener Art - Szene der Woche (27): Viele TarockTarock-Karten
Szene der Woche von Kurt Doleysch - Teil 27: Viele Tarock - einfaches Spiel - keine Chance.
Großtarock Modern Wiener Art - Szene der Woche (26): Der UnterschiedTarock-Karten
Szene der Woche von Kurt Doleysch - Teil 26: Der Unterschied.
» Alle Einträge der Kategorie Tarockszenen »
Redaktion | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand Oktober 2021
Diese Seite speichert Cookies. Okay Infos