Heute ist Mittwoch, der 27.10.2021 | Mail Newsletter | Geschenk Gewinnspiel
Print

Grand Train Tour of Switzerland - BerninaExpress . Chur

Die Strecke des Bernina Express von Lugano über Tirano bis Chur zählt zu einer der schönsten der Grand Train Tour of Switzerland.
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
BerninaExpress bei Brusio_2021

Bernina Express - von den Palmen zu den Gletschern

Pünktlich fährt der Bernina Express Bus vom Bahnhof Lugano Richtung Tirano ab. Als weitere Teilstrecke der Grand Train Tour of Switzerland steht die Fahrt mit dem Bernina Express auf dem Programm.
BerninaBus ComerSee 2021

Der Bernina Express Bus nimmt eine sehenswerte Strecke entlang der Lago di Lugano und Lago di Como. Wir überqueren die italienische Grenze und tauchen ein in die typisch italienischen Orte mit ihren engen Gassen. Dörfer mit Kirchtürmen schmiegen sich an die Region zwischen Berg und See und bilden so eine harmonische Einheit. Nach der Seenlandschaft genieße ich die Veltlin-Ebene mit den großen Weinanbaugebieten. Nach einer dreistündigen Fahrt taucht Tirano vor uns auf.

BerninaExpress 2021

In Tirano steige ich in den Bernina Express um. Der Panoramazug fährt wie eine Straßenbahn direkt durch das Ortsgebiet, was ein Erlebnis für sich ist. Der Bernina Express verlässt Italien, um bald darauf zum ersten Höhepunkt der Bahnreise zu kommen. In Brusio fährt der Zug in das Kreisviadukt, ein beeindruckendes Beispiel der Eisenbahnbaukunst. In einer kreisförmigen Streckenführung überwindet die Bahn den Höhenunterschied und bahnt sich den Weg über Kurven und Kehren durch das Val Poschiavo. Nach Alp Grüm nähert sich der Bernina dem höchsten Punkt der Strecke: Ospizio Bernina auf 2.253 Meter. Die Geleise führen dem Lago Bianco entlang durch eine Hochebene, bei der man bei klarer Sicht den über 4.000 Meter hohen Piz Bernina und den Morteratsch-Gletscher sehen kann. Leider verhüllt sich die Bergwelt in einer Nebelwelt, so dass die bekannten Berge nur zu ahnen sind.

SBB-Fahrt Chur St. Moritz 2021

Von Pontresina geht es weiter bis Bergün mit dem Albula-Bahnmuseum zu einem weiteren Highlight des Bernina Express - dem Landwasser-Viadukt. Hier überquert der Zug auf 142 Meter Länge und 50 Meter Höhe die Brücke. Nach Tiefencastel, Thusis und Reichenau erreicht die Bahn ihren Endbahnhof in Chur.

Insgesamt 55 Tunnels, 196 Brücken und eine Steigung/Gefälle bis zu 70 Promille meistert der Bernina Express und macht so die Alpenüberquerung zu einer der interessantesten und schönsten der Schweiz - ein UNESCO-Weltkulturerbe.

Chur, Graubünden - Häuser 2021

Chur, die älteste Stadt der Schweiz

Ausgrabungen bestätigen, dass sich bereits vor über 11.000 Jahren vor Christus an diesem Standort eine Siedlung befunden hat. Ab Mitte des 5. Jahrhunderts wurde Chur ein Bischofssitz, in der der Bischof von Chur zum alleinigen Stadt- und Gerichtsherren wurde. Erst Ende des 15. Jahrhunderts gelang es den Zünften, den Bischof zu entmachten. Der beeindruckende Bischofssitz mit der Kathedrale St. Maria Himmelfahrt ist sehenswert.

Chur, Graubünden - Wandgemälde 2021

Die Kombination alt und neu ist für mich so faszinierend. So schlendere ich vorbei am Bärenloch, einem kleinen Innenhof, und entdecke ein weiteres Stück der Altstadt. Farbenprächtige Gebäude, Fassadengemälde oder aber die Brunnen zeigen die Vielfalt der Stadt. Die Hauptstadt des Kantons Graubünden war und ist nicht umsonst ein Umschlagplatz der Händler aus Nord und Süd, Ost und West. Die Architektur steht als Zeitzeuge der Verschiedenartigkeit der Stilrichtungen.

Chur ist auch Sitz der Rhätischen Bahn, zu deren berühmtesten Zügen der Bernina Express und Glacier Express zählen, die Teil der Grand Train Tour of Switzerland sind.

LandwasserExpress 2021

Landwasser-Express in Filisur

Am nächsten Tag reise ich von Chur nach St. Moritz, um mit dem Glacier Express Richtung Zermatt zu fahren. Unterwegs mache ich Halt in Filisur, um mit dem Landwasser-Express das Landwasser-Viadukt von unten zu bestaunen. Gleich Spielzeugeisenbahnen fahren die Züge über die mächtige Brücke. Ein Stopp lohnt sich.

Weitere Informationen:

Bernina Express - RhB
www.rhb.ch/de/
Chur
www.chur.graubuenden.ch/de

Hoteltipp:
Chur, CH - Hotel Stern_Bündnermenü 2021Hotel Stern Chur
www.stern-chur.ch
Ein zentral gelegenen Hotel mit ausgezeichneter Küche. Besonders zu empfehlen ist das 3-Gang-Bündnermenü.

Nähere Informationen zur Grand Train Tour of Switzerland:
www.sbb.ch
www.myswitzerland.com

Ein Bahnreisetipp von Edith Spitzer.


Die besten Angebote jetzt auf MySwitzerland.com oder
direkt buchen über 00800 100 200 30 (kostenlos)*

* Montag - Freitag von 08.00 - 19.00 Uhr, lokale Gebühren können anfallen


Sehen und lesen Sie auch (Videos und Beiträge):


 
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Jungfrau - top of europeplay
Redaktion | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand Oktober 2021
Diese Seite speichert Cookies. Okay Infos