Heute ist Mittwoch, der 23.01.2019 | Mail Newsletter | Geschenk Gewinnspiel
Print

Golf Grad Otocec in Otocec, Slowenien

Neuer 18-Loch Golfplatz in Unterkrain, Slowenien.
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail

Golf Grad Otocec
Grajska Cesta 2
SLO-8222 Otocec

Telefon: +386-7-30 75 627
Email: golf.otocec@terme-krka.si
www.terme-krka.si

Greenfee: wochentags € 45,--, Wochenende € 50,--; 20 % Rabatt für Gäste des Hotels Otocec
E-Cart: € 25,--

Anreise:

Golf Grad Otocec in Slowenien

Golf und Schloss Otocec

Seit Mitte 2009 sind am Golfplatz von Grad Otocec 18 Löcher zu bespielen. Sie präsentieren sich trotz ihrer Jugend schon in sehr guten Zustand. Das mag wohl mit ein Grund dafür sein, dass der Platz im Slowenien zum Besten des Jahres 2009 gekürt wurde. Golfplatz-Designer Howard Swan verband die Fairways gekonnt mit den natürlichen Gegebenheiten, der bewaldeten Hügellandschaft in der Nähe des Schlosses Otocec. Das romantische Schloss thront auf einer Insel im Fluss Krka und ist eine mehr als würdige Unterkunft für ein Golfwochenende in Unterkrain, das man auch sehr gut mit einem Wellnesspaket in Smarjeske Toplice verbinden kann.

Die schönsten Löcher in Otocec

"Golf ist wie eine Liebesbeziehung. Wenn du es nicht ernst genug nimmst, macht sie keinen Spaß; wenn du es zu ernst nimmst, kann es dir das Herz brechen." Mit dieser Weisheit von Arnold Daly stehen wir am ersten Tee, nicht ahnend, dass die Länge und Schwierigkeit des Platzes den Spruch noch verstärken und eigentlich sollte man - wie bei einer komplizierten Frau - es sich genau überlegen, ob man sich der Belastung überhaupt aussetzt. Erzielt man jedoch Erfolge, sind diese doppelt süß und aufbauend, jedoch immer nur von kurzer Dauer.

Golf Grad Otocec - Loch 1 / Zum Vergrößern auf das Bild klickenLoch 1
(Par 4/310 Meter) ist gleich ein Beweis, dass einem der Platz kaum eine Minute zum Ausruhen gewährt. Vom Start weg ist vollste Konzentration angesagt. Vom Tee überspielt man eine Senke und sollte am Gegenhang soweit als möglich hinauf kommen, denn auch der nächste Schlag Richtung Grün ist in Bergauflage. Das Grün zu erreichen ist eine Sache, am hängenden und welligen Grün gut zu putten eine andere. Mittelmäßige und gute Golfer kommen ins Grübeln, schwächere sollten sich von Beginn an an der schönen Landschaft der Unterkrain - Dolenjska - erfreuen. Golf Grad Otocec - Loch 5 / Zum Vergrößern auf das Bild klickenEine erste Verschnaufpause gibt es erst am Loch 5 (Par 3/138 Meter). Doch auch hier gilt es, den Abschlag gut gelingen zu lassen, sonst ist aufgrund der Platzgegebenheiten - Graben und wildes Rough - kein Preis zu gewinnen. Spätestens hier rächt sich die Entscheidung, die Runde ohne E-Cart gestartet zu haben. Fußmarode und Konditionsschwache sollten auf diese Platzerleichterung in Grad Otocec nicht verzichten.

Golf Grad Otocec - Loch 8 / Zum Vergrößern auf das Bild klickenLoch 8
(Par 4/340 Meter) ist optisch eine Augenweide, hat sonst aber einige - auch versteckte - Tücken. Wie mehrfach am Kurs von Grad Otocec ist vom Tee ein Graben oder Senke zu überspielen, in der noch zusätzlich ein kleiner Teich platziert wurde. Rechts davon eine kleine Steinformation, die wie eine Zuschauergruppe gespannt auf das Scheitern der Spieler starrt. Das Grün wird noch dazu von drei Bunkern bewacht und wer bei der Attacke zu lange ist, landet sehr schnell im kurz dahinter beginnenden Wasserhindernis.

Golf Grad Otocec - Am Golfplatz / Zum Vergrößern auf das Bild klicken Die zweite Hälfte beginnt zwar mit einem gemütlichen Par 5 von 427 Metern. Danach folgen jedoch ein Par 3 mit 205 und ein Par 5 mit 533 Metern. Bis zum Loch 17 (Par 3 /125 Meter) gilt es voll und ganz bei der Sache zu sein, sonst wird man von der Diva Grad Otocec unweigerlich abgeworfen. Das letzte Par 3 kann man, sofern man noch bei Kräften ist, entspannt angehen und mit dem Tee-Shot am 18. schlägt man erstmalig auf einen Fairway, der nicht von Wald umgeben ist. Riesengroß das letzte Grün und nach dem Versenken des letzten Balls geht`s zum 19. Loch, dem in nächster Zeit ein vorbildliches Upgrading bevorsteht.

Ein Golftipp von Gustav Schatzmayr.

Lesen Sie auch:
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Redaktion | Partner | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand Jänner 2019