Heute ist Samstag, der 12.06.2021 | Mail Newsletter | Geschenk Gewinnspiel
Print

Gewinner des Gewinnspiels um 2x Und die Menschen blieben zu Hause

Gewinnspiel um zwei Exemplare des Gewinnspiels "Und die Menschen blieben zu Hause" von Kitty O`Meara, erschienen im Goldblatt Verlag - die Gewinner.
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail

Gewinner des Gewinnspiels um 2x "Und die Menschen blieben zu Hause"

Die zwei Exemplare des Titels "Und die Menschen blieben zu Hause" von Kitty O`Meara, erschienen im Goldblatt Verlag, haben gewonnen:

   Nicole F., Steinheim
   Wilma P., Maurach

Die Gewinner wurden via eMail verständigt. Eine Barablöse ist nicht möglich.

+ + + + +

Kitty O`Mearas Pandemie-Gedicht "Und die Menschen blieben zu Hause"

Und die Menschen blieben zu Hause_aufgeschlagenManchmal passieren noch Wunder: Eigentlich teilte die Amerikanerin Kitty O’Meara das Gedicht "Und die Menschen blieben zu Hause" im März 2020 lediglich auf ihrer privaten Facebook-Seite. Was dann passierte, hätte sie sich niemals träumen lassen, denn innerhalb kürzester Zeit wurden ihre Zeilen von Millionen begeisterten Menschen weltweit geteilt.

Das Gedicht wurde durch soziale Medien, Nachrichten und einflussreiche Persönlichkeiten wie Deepak Chopra, Lindsey Lohan und Kate Winslet weit verbreitet, und O, The Oprah Magazine bezeichnete O`Meara sogar als „Poesie-Preisträgerin der Pandemie".

Cover Und die Menschen blieben zu Hause_stehendIn einer Zeit, in der sich ein Großteil der Menschheit hilflos und dem Corona-Virus ausgeliefert fühlt, werden O’Mearas Zeilen dringend gebraucht. Sie ermutigen uns dazu, überholte Denkmuster loszulassen, neue Lebensweisen zu erschaffen und dadurch mehr und mehr im Einklang mit uns selbst und unserer Umwelt zu leben. Zentrale Themen des Buches sind die Kraft der Kunst in schwierigen Zeiten und die große Bedeutung von Umweltschutz für uns und unseren Planeten.

In den letzten Monaten gab es zahlreiche Fehlinformationen über die Urheberschaft des Gedichts. Es wurde zum Beispiel vermutet, es stamme aus der Zeit der Pest. Verbreitet war auch die Annahme, Kitty O’Meara sei Kathleen O`Meara (1839 – 1888), eine irisch-französischen Schriftstellerin, die auch unter dem Künstlernamen Grace Ramsay bekannt war.

Besonders bemerkenswert war der Dominoeffekt, den das Gedicht in Bezug auf die Entstehung zahlreicher neuer Kunstwerke hatte, darunter Kurzfilme, Lieder, Musikvideos, Tänze, Kompositionen und vieles mehr. Zu den vielen Höhepunkten zählt ein Musiksolo des Komponisten John Corigliano, das von Renée Fleming in der Online-Veranstaltung We Are Here uraufgeführt wurde: ein Fest der Widerstandsfähigkeit und der Hoffnung.

Die Autorin

Kitty O`MearaKitty O`Meara, pensionierte Lehrerin und Seelsorgerin, lebt zusammen mit ihrem Ehemann Phillip Hagedorn im amerikanischen Wisconsin, die beiden haben fünf Hunde und drei Katzen. „Und die Menschen blieben zu Hause“ ist ihr erstes gedrucktes Buch. O`Meara hat im Laufe ihres Lebens als Lehrerin, Seelsorgerin im Krankenhaus, Werbetexterin und Redakteurin geabeitet.

Jetzt erscheint ihr Gedicht als eindrucksvolles Bilderbuch für Kinder und Erwachsene, illustriert von den preisgekrönten Illustratoren Stefano Di Cristofaro und Paul Pereda. Das Buch richtet sich sowohl an Kinder als auch an Erwachsene und fordert uns auf, die derzeitige Situation zum Wendepunkt für die Menschheit werden zu lassen. Denn wenn wir uns auf uns selber besinnen und auf das, was wirklich wichtig ist, dann können wir gemeinsam Schritt für Schritt eine bessere Welt gestalten. Wir dürfen unserer Trauer und unserer Wut Raum geben, aber nicht dauerhaft resignieren und den Kopf in den Sand stecken. Und die Menschen blieben zu Hause kann uns dabei helfen, den Mut und die Hoffnung nicht zu verlieren.

Cover Und die Menschen blieben zu Hause
Kitty O`Meara
Und die Menschen blieben zu Hausa

Goldblatt Verlag
ISBN 13-978-3-948676-03-2
Illustrationen von Stefano Di Cristofaro und Paul Pereda
32 Seiten, Hardcover
VP: € 17,95
 
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Gewinner des Gewinnspiels um 3x Willkommen in WienCover zu Willkommen in Wien_detail
Gewinnspiel um drei Exemplare "Willkommen in Wien" von Rainer Metzger, erschienen im Molden Verlag - die Gewinner.
Gewinner des Gewinnspiels um 3x Antivirale PflanzenCover Antivirale Pflanzen_detail
Gewinnspiel um drei Exemplare "Antivirale Pflanzen" von Siegrid Hirsch, erschienen im Freya Verlag - die Gewinner.
Gewinner des Gewinnspiels um 3x Kein Ich, Kein ProblemCover Kein Ich, kein Problem_detail
Gewinnspiel um drei Exemplare "Kein Ich, Kein Problem" von Dr. Christ Niebauer, erschienen bei VAK Verlags GmbH - die Gewinner.
Gewinner des Gewinnspiels um 2x Schweden entdeckenCover Schweden entdecken_detail
Gewinnspiel um drei Exemplare "Schweden entdecken" von Johan Erseus, erschienen im Gerstenberg Verlag.
Gewinner des Gewinnspiels um 3x Natürlich lebenswertCover Natürlich lebenswert_detail
Gewinnspiel um drei Exemplare "Natürlich lebenswert" von Karoline Postlmayr, erschienen im Ennsthaler Verlag - die Gewinner.
Gewinner des Gewinnspiels um 2x Monopoly KidsMonopoly Kids_detail
Gewinnspiel um zwei Kartenspiele "Monopoly Kids" von Hasbro - die Gewinner.
Gewinner des Gewinnspiels um 3x Erholung 4.0Cover Erholung 4.0_detail
Gewinnspiel um drei Exemplare "Erholung 4.0" von Prof. Dr. Gerhard Blasche, erschienen bei Facultas / Maudrich - die Gewinner.
Gewinner des Gewinnspiels um 3x Die Steirische KücheDie Steirische Küche_detail
Gewinnspiel um drei Exemplare "Die Steirische Küche" von Johann Pabst und Aaron Jahrmann, erschienen im Styria Verlag - die Gewinner.
Gewinner des Gewinnspiels um zwei Titels Die Farbe von GlückCover Die Farbe von Glück_detail
Gewinnspiel um zwei Exemplare des Titels "Die Farbe von Glück" von Clara Maria Bagus, erschienen bei Piper - die Gewinner.
Gewinner des Gewinnspiels um drei Titel La Dolce VitaCover La Dolce Vita_detail
Gewinnspiel um drei Exemplare des Titels "La Dolce Vita", erschienen bei Books4Success - die Gewinner.
» Alle Einträge der Kategorie Gewinner »
Redaktion | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand Juni 2021
Diese Seite speichert Cookies. Okay Infos