Heute ist Freitag, der 18.09.2020 | Mail Newsletter | Geschenk Gewinnspiel
Print

Gesunde Ernährung für Berufstätige

Um sein Gewicht zu halten oder abzunehmen, ist es wichtig, die richtige Speisenauswahl zu treffen.
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail


Berufstätige, die konzentriert arbeiten und auch nachmittags fit sein möchten, brauchen eine gesunde, ausgewogene Ernährung. Die erleichtert zudem das Abnehmen und das Halten des Wunschgewichts.

Salatteller

Zeitmangel ist oft ein großes Problem im Job. Nicht nur für die Bewältigung der Aufgaben, sondern mitunter für das leibliche Wohl. Häufig fehlt eine Kantine oder Gaststätte in der Nähe des Büros, die leckere, gesunde und auch bezahlbare Ernährung ermöglicht. Auf die Schnelle wird etwas zum Essen beim Bäcker, Metzger, Kiosk, in einer Coffee-to-go- oder einer Fastfood-Filiale besorgt.

Diese Snacks enthalten meist zu viele Kalorien und zu wenig Vitalstoffe. Wer abnehmen möchte, sollte auch während der Arbeitswoche erhöhte Achtsamkeit bei der Auswahl der Speisen aufbringen. Denn während eines Tages gilt es so manchen Verlockungen zu widerstehen: fett- und zuckerhaltigen Snacks am Schreibtisch, stark zuckerhaltigen Getränken, dem gewohnheitsmäßigen Gang mit Kollegen zur Würstchenbude, dem unbedachten Griff zu Dickmachern in der Kantine. Manchmal überwiegt auch der Wunsch, sich zu belohnen – etwa mit Schokolade am Nachmittag.

Fettbomben durch Fettarmes ersetzen

Schweinsstelzen / Zum Vergrößern auf das Bild klickenVorsicht sollte bei frittierten, panierten oder gebratenen Speisen walten. Besser wird Gedünstetes, Gedämpftes oder Gegrilltes gewählt. Viel Fett steckt zudem in Brotbelägen wie Schnittkäse, Camenbert, Salami, Leber- und Fleischwurst.

Stattdessen kann vegetarischer Brotaufstrich gegessen werden, Frischkäse oder Schinken ohne Fettrand. Anstelle von Schokolade, Keksen oder Sahneeis, können in kleinen Mengen Gummibärchen genascht werden, Löffelbiskuits, Schaumköpfe oder Fruchteis. Denn fettes Essen schadet nicht nur der Figur. Es beschäftigt die Verdauungsorgane dermaßen, dass Leistungsfähigkeit und Konzentration sinken, Müdigkeit spürbar wird.

Zuckerhaltiges meiden

Apfelsaft mit Apfel / Zum Vergrößern auf das Bild klickenJe höher Zucker auf der Zutatenliste eines Lebensmittels steht, desto größer die Menge. Zucker steckt auch in Ketchup, Fertigprodukten wie Salatdressings und Tütensuppen, aber auch in Wurst.

Zum Knabbern am Schreibtisch eignen sich Apfel- oder andere Obstscheiben oder je nach Geschmack auch etwas Gemüse wie Paprikastreifen, Gurken-, Radieschen- oder Tomatenscheiben. Viele Getränke wie Eistee und Säfte beinhalten ebenfalls Zucker. Daher werden Saftschorlen mit mindestens der Hälfte an Wasser empfohlen.

Gute Ideen fürs Büro

Um den ganzen Arbeitstag über leistungsfähig zu bleiben, sind kleine Pausen hilfreich. Wer mehrmals täglich etwas isst und regelmäßig trinkt – Mineralwasser, Tee und Saftschorlen – wirkt einem Leistungstief entgegen. Ein erfolgreicher Arbeitstag beginnt am besten mit einem gesunden Frühstück.

Praktisch ist es, eine kalte Mahlzeit zuhause vorzubereiten: mit Vollkornbrot, fettarmen Sorten von Wurst und Käse, frischen Kräutern, Gemüse und Salat. Solche leichten Bürosnacks unterstützen die Abnehmbemühungen und verhindern, dass Heißhunger auf Kalorienbomben entsteht.

Quelle: apotheken-umschau 01/2010


WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Fit im Alter - mit Nahrungsergänzungsmitteln zu mehr PowerSenior
Diese Vitalstoffe benötigen Senioren wirklich.
Herz und Kreislauf entlasten durch die richtige ErnährungGesundheit - Gesunde Ernährung: Sommersalat
Die richtige Ernährung entlastet Herz-Kreislauf und wirkt sich positiv auf Gefäßerkrankungen aus.
Die Wirkung von Lebensmitteln55PLUS Walnüsse
Welche Lebensmittel machen müde und welche entspannen.
Fettreduktion dank KälteTV-Wartezimmer_Kryolipolyse_2
Weihnachtszeit ist Schlemmerzeit und ein paar Kilo zusätzlich keine Seltenheit.
Ein Glaserl in Ehren - Alkohol im AlterGetränke -Wein
Alkohol ist für ältere Menschen besonders problematisch.
Die Gelenke fit und geschmeidig haltenBeweglichkeit der Gelenke
Erst die knöchernen und knorpeligen Schaniere machen aus unseren menschlichen Körpern höchstmobile Bewegungsmaschinen. Gelenke sind geniale Konstrukte der Natur. Doch zugleich auch sensibel und verletzlich. Um bis ins hohe Alter gut zu funktionieren müssen wir sie regelmäßig pflegen.
Marillen/Aprikosen - die Früchte des SommersMarille aufgeschnitten
Eine besonders schmackhafte Frucht, die auch noch gesund ist.
Hitzetipps - Lieber öfter wenig als selten viel essenFruchtsalat
Ernährungswissenschaftlerin Mag. Monika Masik gibt sieben einfache Tipps und Tricks, um eine gesunde Ernährung im Sommer zu sichern.
Hitzetipps - Lieber vollwertig als einseitig essenSommergemüse
Ernährungswissenschaftlerin Mag. Monika Masik gibt sieben einfache Tipps und Tricks, um eine gesunde Ernährung im Sommer zu sichern.
Hitzetipps - Je später die Stunde, desto leichter das EssenMonika Masik
Ernährungswissenschaftlerin Mag. Monika Masik gibt sieben einfache Tipps und Tricks, um eine gesunde Ernährung im Sommer zu sichern.
» Alle Einträge der Kategorie Gesunde Ernährung »
Olivenöl aus Istrien, Kroatienplay
3:50
Redaktion | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand September 2020
Diese Seite speichert Cookies. Okay Infos