Heute ist Freitag, der 05.03.2021 | Mail Newsletter | Geschenk Gewinnspiel
Print

Genussfest Schnidahahn in der Buckligen Welt

Traditionell speisen und gleich beim Wirt übernachten.
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail

© Wiener Alpen / Franz Zwickl / Bucklige Welt, NÖ - Landschaft / Zum Vergrößern auf das Bild klicken

Genussfest Schnidahahn in der Buckligen Welt 

Der Beginn der Getreideernte läutet in der Buckligen Welt in den Wiener Alpen die „Schnidahahn“-Saison ein. Wirte und Landwirte, Bierbrauer und Bäcker, Fleischer und Konditoren feiern den alten Brauch mit speziellen Menüs und saisonalen Spezialitäten. Eine gute Gelegenheit, sich bei einer Landpartie kulinarisch verwöhnen zu lassen und gleich an Ort und Stelle zu übernachten.
 
© Wiener Alpen / Franz Zwickl / Bucklige Welt, NÖ / Zum Vergrößern auf das Bild klickenWas Bauern heute mit Mähdreschern erledigen, war bis vor etwa hundert Jahren Aufgabe der „Schnitter“ oder „Schnida“. Jene Wanderarbeiter, die mit der Sense bei der Ernte mithalfen, erhielten damals Naturalien als Lohn und als Draufgabe ein Festmahl von einem extra dafür gemästeten Hahn. Die Genuss-Initiative „Sooo gut schmeckt die Bucklige Welt“ lässt die Tradition des „Schnidahahn“ alljährlich mit der gleichnamigen kulinarischen Veranstaltungsreihe aufleben.
 
Schlemmen und schlafen

© Wiener Alpen / Franz Zwickl / Bucklige Welt, NÖ - Burgruine Emmerberg / Zum Vergrößern auf das Bild klickenWer bereits morgens gerne ausgiebig speist, ist mit dem Schnidahahn-Frühstück auf der Terrasse des Hönigwirts in Kirchschlag in der Buckligen Welt oder beim Schnidahahn-Brunch mit Musik im Schloss Krumbach an der richtigen Adresse. In ihrem hübschen Paradiesgartl veranstaltet Familie Pichler vom Molzbachhof in Kirchberg am Wechsel im Juli einen Vollmond-Schnidahahn mit Sommernachtskonzert, im August den traditionellen Ochsengrill. Zur Schnidahahn-Mostschank und zum Holzkirtag lädt das Gasthaus Buchegger in Tiefenbach beim Krumbach. Feinschmecker verwöhnt der Gasthaus Grüner Baum in Kirchberg am Wechsel mit einem „Wild auf Wild“-Menü, das Hotel Weber in Bad Schönau mit einem Gourmet-Theater in neun Akten und Musik von „Styriett“. Eine Übersicht über alle Termine und Teilnehmer der heurigen Schnidahahn-Saison findet sich auf www.bucklkorb.at
 
Schnidahahn-Herbstauftakt in Wiener Neustadt

© Wiener Alpen / Franz Zwickl / Schneebergregion, NÖ - Grünbachsattel / Zum Vergrößern auf das Bild klickenDer Hauptplatz von Wiener Neustadt zählt zu den traditionellen Bühnen der Schnidahahn-Saison: Am Montag, 19. und Dienstag, 20. August kann man sich jeweils ab 16 Uhr mit regionalen Schmankerln auf weitere Genusstermine in der Buckligen Welt einstimmen. Mehr als 20 Betriebe der Vereinigung „Sooo gut schmeckt die Bucklige Welt“ präsentieren sich mit kulinarischen Marktstandln, darunter 6 Spitzengastronomen. An zwei Abenden präsentieren sich diese bei einer Kochshow. Lokale Musikkapellen spielen auf, Tanzeinlangen auf der Bühne und Kurzweiliges für Kinder werden geboten.
 
Nähere Informationen:
Wiener Alpen in Niederösterreich Tourismus GmbH
www.wieneralpen.at


Ein Reise- & Brauchtumstipp des 55PLUS-magazin.net.
 
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Konzerte auf der Alten Donau in WienAlte Donau, Wien - Floating Concert_Insel
Diese Konzertreihe stärkt den Ruf Wiens als Musikmetropole mit Charme und Erfindergeist.
Klangwolken über Minimundus in KlagenfurtMinimundus, Kärnten - Music around the World
Im Rahmen der Open Air Konzertserie „Music around the World“ werden Künstlerinnen und Künstler im Juli und August zu einer musikalischen Reise durch Minimundus antreten.
Radio-Wien Lichterfest auf der Alten Donau, WienAlte Donau, Wien - Lichterfest
Das Lichterfest an der Alten Donau ist in diesem Jahr für 1. August 2020 geplant.
Vollmondfahrten auf der Alten Donau in WienDonauturm bei Vollmond
Auch in diesem Jahr können zum Vollmond romantische Stunden auf der Alten Donau verbracht werden.
Attraktion in Hall in TirolHall in Tirol, Österreich - Münzprägung
In detailreicher Handarbeit wurde der Wasserantrieb für die im Mittelalter damals technisch führende Walzenprägemaschine am Originalstandort in Hall in Tirol rekonstruiert.
Saisonstart im Marchfelder SchlösserreichSchloss Hof und Park, NÖ
Viele Angebote zu Geschichte, Kultur und Natur warten in Schloss Hof, Niederweiden, Eckartsau, Marchegg und Orth auf Entdeckung.
Franz Lehár - 150. Geburtstag am 30. AprilStadtpark, Wien - Lehar Denkmal_detail
Die Internationale Franz Lehár Gesellschaft und mit ihr die musikalische Welt feiert am 30. April 2020 den 150. Geburtstag des Künstlers.
Schloss Schönbrunn öffnet wieder die PfortenSchloss Schönbrunn, Wien - Fiaker
Mit 15. Mai wird das imperiale Erbe Österreichs wieder der breiten Öffentlichkeit zugänglich gemacht.
Sommerfestspiele in ÖsterreichGrafenegg, NÖ - Wolkenturm
Sommertheater - egal ob Komödie, Klassiker, Oper, Operette oder Musical - sind eine willkommene Abwechslung.
Die Sommerfestspiele in Österreich wurden aufgrund der Vorgaben der Bundesregierung im Zusammenhang mit der Corona-Krise teilweise ABGESAGT.
Parks & Gärten im Grenzraum Österreich und TschechienWolfpassing, NÖ - Parbus_Pfingstrose
Im nördlichen Niederösterreich und in Südmähren gilt es Parks & Gärten zu entdecken.
» Alle Einträge der Kategorie Österreich »
Mähren in der Tschechischen RepublikplayKaiser Franz Joseph I. Fotoausstellung, Österreichisch...play
2:29
Video: Restaurant Stellwerk auf Usedomplay
Redaktion | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand März 2021
Diese Seite speichert Cookies. Okay Infos