Heute ist Dienstag, der 21.01.2020 | Mail Newsletter | Geschenk Gewinnspiel
Print

Gegen Unfälle bestens abgesichert

Neue Unfallversicherungen bieten weit mehr als nur finanziellen Schutz
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
RadausflugMit zunehmenden Alter steigt erfahrungsgemäß auch die Unfall- und Verletzungsgefahr. Egal, ob sportlich aktiver Best-Ager oder nicht mehr ganz so fitter Senior, niemand ist vor Unfällen und ihren oftmals schwerwiegenden Folgen gefeit. Schwerere Verletzungen mit lange Genesungszeiten haben stets massive Beeinträchtigungen der Lebenshaltung zur Folge, nicht selten sind die Unfallopfer auf die Hilfe Dritter angewiesen. Ganz einfache Routinetätigkeiten des täglichen Lebens wie Einkaufen, Kochen, Waschen, usw. können oftmals für Wochen nicht mehr selbst vorgenommen werden. Das Problem in allen diesen Fällen ist immer, dass gesetzlich keine Unterstützung dafür vorgesehen ist.

Eislaufen zu DrittMit neuen, maßgeschneiderten Aktiv-Unfallversicherungen ist diese Sicherheitslücke aber leicht zu schließen. Darüber hinaus kann man mit diesen Versicherungspaketen auch auf ein großes Anliegen älterer Menschen eingehen, dass sie trotz Unfall bedingter Pflegebedürftigkeit in den eigenen vier Wänden bleiben können, ohne endlos lange Krankenhaus- oder gar Pflegeheimaufenthalte in Kauf nehmen zu müssen. Solcher Art versicherten Unfallopfern wird sehr rasch und unbürokratisch geholfen; nach der Abklärung, welche Unterstützung konkret benötigt wird, werden die entsprechenden Fachkräfte umgehend organisiert, die für Hilfs- und Pflegeleistungen ebenso zur Verfügung stehen, wie für die Begleitung zu Ärzten oder für Behördenwege.

WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Redaktion | Partner | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand Jänner 2020
Diese Seite speichert Cookies. Okay Infos