Print

Gebratene Garnelen mit scharfen Sprossen

Garnelen asiatisch zubereitet, schmecken besonders köstlich.
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Gebratene Garnelen mit scharfen Sprossen

Zutaten (für 4 Personen):
250 g chinesische Eiernudeln
1 Bund Frühlingszwiebeln
1 Knoblauchzehe
50 g Sojabohnensprossen
3 EL Pflanzenöl
16 Garnelen (ohne Kopf und Schale)
2 TL Speisestärke
1/8 l Gemüsebrühe
1/2 TL Sambal Oelek
1 TL Zucker
1 EL Zitronensaft
2 TL Tomatenmark
Salz

Garnelen pikant mit Nudeln

Zubereitung:
Die Nudeln nach Packungsanweisung in reichlich kochendem Salzwasser garen, kalt abbrausen und abtropfen lassen. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Den Knoblauch schälen. Sprossen waschen und abtropfen lassen.

Den Wok erhitzen, 1 EL Öl hineingeben, die Nudeln darin knusprig anbraten, herausnehmen und warm stellen. Das restliche Öl in den Wok geben und darin die Garnelen anbraten und den Knoblauch dazupressen und mitbraten. Nach etwa 8 Minuten die Garnelen herausnehmen und ebenfalls warm stellen.
Nun die Frühlingszwiebeln anbraten, die Sprossen dazugeben und 2 Minuten mitbraten. Die Speisestärke mit der Brühe verrühren, Sambal Oelek, Zucker, Zitronensaft und Tomatenmark einrühren, in den Wok gießen und aufkochen lassen, mit Salz abschmecken.

Die Nudeln in Schälchen verteilen, Gemüse und Garnelen darauf anrichten und die Sauce darübergeben.

Ein Kochtipp von der Ernährungsexpertin Mag. Dr. Cathrin Drescher.

WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Lachsforelle mit Gemüse und Polentanockerln - mit Vide...play
5:09
Seeteufel im Pergament gegart mit Safranartischocken - ...play
6:26
Redaktion | Partner | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand Dezember 2019
Diese Seite möchte Cookies speichern. Einverstanden Infos