Heute ist Donnerstag, der 21.03.2019 | Mail Newsletter | Geschenk Gewinnspiel
Print

Florentiner

So süß kann Weihnachten sein.
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail

Florentiner

Zutaten
1/4 Liter Schlagobers/Sahne
250 g Kristallzucker
50 g Honig
30 g Butter
150 g Aranzini/Orangeat (kleinwürfelig geschnitten)
20 g glattes Mehl
250 g gehackte Walnüsse
300g Kochschokolade
30 g Kokosfett

Florentiner

Zubereitung Florentiner

Obers/Sahne wird mit Zucker aufgekocht. Butter und Honig dazugeben und bis zur Fadenprobe kochen. Aranzini/Orangeat in Mehl wälzen und gemeinsam mit den Nüssen in die Masse einrühren. Mit einem Kaffeelöffel kleine Häufchen auf mit Backpapier ausgelegte Bleche setzen. Im vorgeheizten Rohr bei gut 180 Grad ungefährt 10 Minuten backen.

Wenn die Florentiner beim Backen stark auseinander laufen, sollten sie noch vor dem Abkühlen mit einem runden Ausstecher in die gewünschte Form gebracht werden.

Schokolade mit Kokosfett für die Glasur im Wasserbad erwärmen. Die ausgekühlten Florentiner auf der Unterseite mit der Glasur bestreichen und zum Trocknen mit der Schokoladenseite nach unten, damit man eine glatte Fläche erhält, auf Backpapier geben.

Ein Rezept von Margret Schatzmayr.

Lesen Sie auch:         
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Weihnachtskekse: Schoko-Cornflakesplay
3:20
Einfache Kekseplay
5:28
Nougatstangerl mit Backvideoplay
5:36
Linzer Augenplay
5:11
Vanillekipferlplay
Redaktion | Partner | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand März 2019