Heute ist Mittwoch, der 19.09.2018 | Mail Newsletter | Geschenk Gewinnspiel
Print

Entdeckungsreise mit dem Renaissance Wien Hotel

Erleben Sie barocken Charme kombiniert mit Kulinarik.
Advertorial
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail

© Renaissance Wien Hotel / Renaissance Wien - Lobby_Lounge / Zum Vergrößern auf das Bild klicken

Mit einem unverwechselbaren Kontrast zwischen modernem Design, barocken Stilelementen und dem Charme der 1920er Jahre hat sich das Renaissance Wien Hotel als eines der angesagtesten Wiener Lifestyle Hotels für alle Altersklassen etabliert. Vor allem wer seinen Urlaub als Entdeckungsreise plant, ist hier an der richtigen Adresse.

© Renaissance Wien Hotel / Hotel Renaissance Wien - Standard_King / Zum Vergrößern auf das Bild klickenIm urbanen 15. Bezirk gelegen, befindet sich das Renaissance Wien Hotel in unmittelbarer Nähe zum Schloss Schönbrunn, zum Naschmarkt und zur Stadthalle. Zwei U-Bahnlinien (U4 & U6) direkt vor dem Haus bringen die Gäste außerdem schnell und bequem in die Wiener Innenstadt, zu Einkaufszentren oder ins Grüne. Damit ist das Renaissance Wien Hotel der ideale Ausgangspunkt für Aktivitäten und Abenteuer aller Art.

Doch auch im Hotel gibt es einiges zu entdecken. Mit viel Liebe zum Detail präsentiert sich das Renaissance Wien Hotel als wahres Wunderkabinett mit vielen spannenden Geschichten.

Barocker Charme im Renaissance Wien Hotel

2015 wurde das Renaissance Wien Hotel komplett neu renoviert. Mit einer Mischung aus Historie, Kultur und Innovation ist das Renaissance das Lifestyle Hotel der erfrischend anderen Art und spricht sowohl Reisende als auch urbane Designliebhaber gleichermaßen an. Barocke Stilelemente ziehen sich dabei durch das komplette Hotel inklusive aller 305 Zimmer und Suiten sowie die Lobby.

Wunderkammer – Drinking & Dining in den Goldenen 20ern

© Renaissance Wien Hotel / Hotel Renaissance Wien - Restaurant / Zum Vergrößern auf das Bild klickenMit dem eleganten Charme der 1920er Jahre heißt die Wunderkammer im Renaissance Wien Hotel ihre Gäste willkommen und lädt unter dem Motto Orientexpress zu einer kulinarischen Reise von Paris über Wien nach Konstantinopel. Der Begriff „Wunderkammer“ bezieht sich auf die Sammlerstücke, die einst Reisende von ihren Touren mitbrachten und in sogenannten Raritäten- oder Wunderkabinetten präsentierten. Solche Einzelstücke sowie alte Fotografien schaffen in Verbindung mit der eher puristischen Einrichtung einen stimmigen Mix aus Nostalgie und Moderne. Das Konzept dafür stammt vom britischen Food-Experten und Restaurant-Konzepter Robbie Bargh (Gorgeous Group, London), der bereits für internationale Top-Restaurantprojekte tätig war. Sowohl kulinarisch als auch optisch erinnert die Wunderkammer an die Stationen der ersten Reise des Orientexpress. Monatliche Themen-Wunderbrunches runden das vielfältige Kulinarik-Angebot ab.

Besonderer Höhepunkt sind die täglich wechselnden Bar Rituale. Cocktails und andere Drinks werden hier zeremoniell zubereitet und präsentiert. Barkunst und Trinkgenuss bekommen so eine ganz neue Bedeutung. Umrahmt werden die Bar Rituale mit Geschichten und Tipps vom Barkeeper.

Sparen Sie mit der Marriott Ermäßigung für Senioren

Senioren ab 62 Jahren kommen im Renaissance Wien Hotel zusätzlich auf ihre Kosten. Da das Hotel eine Marke von Marriott International ist, können sie die Seniorenermäßigung von Marriott nutzen und täglich 15 % auf den Zimmerpreis sparen.
 
Nähere Informationen:
www.RenaissanceWien.at
www.wunderkammer-wien.at
 
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Sachsen - Kulturmetropole Dresdenplay
Redaktion | Partner | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand September 2018