Heute ist Mittwoch, der 30.09.2020 | Mail Newsletter | Geschenk Gewinnspiel
Print

Eisenach in Thüringen, Deutschland - UNESCO-Weltkulturerbe

Eisenach im Landkreis Thüringen gelegen, bezaubert durch eine Reihe von Sehenswürdigkeiten.
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Tourist-Information
D-99817 Eisenach, Markt 24
Telefon: +49-3691-79 23-0
eMail: info@eisenach.info
www.eisenach.info
www.thueringer-staedte.de

Eisenach, Deutschland - Wartburg

Die geschichtsträchtige Wartburg in Eisenach, Heimat der Hl. Elisabeth von Thüringen, ist eines der Höhepunkte anlässlich des Besuches in der kleinen Stadt. Die Fresken von Moritz von Schwind erinnern an den legendären „Sängerkrieg“. Berühmte Minnesänger wie Walther von der Vogelweide, Wolfram von Eschenbach und Heinrich von Ofterdingen sollen an dem Wettstreit teilgenommen haben.

Eisenach, Deutschland - Fachwerkbau Lutherhaus / Zum Vergrößern auf das Bild klickenWeitere Attraktionen sind das Lutherhaus und das Bachhaus. Luther lebte in seiner Schulzeit für einige Jahre im Haus der Familie Cotta, der heutigen Gedenkstätte. Er löste umwälzende Neuerungen aus, einerseits durch seine Bibelübersetzung aus dem Urtext, seine Sprachgewalt, andererseits durch seine Reformvorschläge für die Schulbildung und für die Kirche, nicht zuletzt durch seine Heirat als Mönch im Jahr 1525 mit der geflohenen Nonne Katharina von Bora in Wittenberg. Unter dem Deckmantel „Junker Jörg“ verbrachte er nach 1521 zehn Monate auf der Wartburg und übersetzte dort das Neue Testament.

Lutherhaus Eisenach
D-99817 Eisenach, Lutherplatz 8
Telefon: +49-3691-298 30
eMail: info@lutherhaus-eisenach.de
www.lutherhaus-eisenach.de

Eisenach, Deutschland: Bachhaus / Zum Vergrößern auf das Bild klickenDer große Musiker Johann Sebastian Bach wurde 1685 in Eisenach geboren. Über viele Jahre hinweg lebten und wirkten hier Mitglieder der in Thüringen weit verzweigten Musikerfamilie Bach. Die Sonderausstellung „Blut und Geist“ im Bachhaus widmet sich bis November 2009 dem Umgang mit Bachs und Mendelssohns Musik im „Dritten Reich“. 

Eisenach, Deutschland - Mittelaltermuseum / Zum Vergrößern auf das Bild klickenFelix Mendelssohn, dessen 200. Geburtstag heuer begangen wird, gilt als der Wiederentdecker der Bach´schen Musik. Mit großem Erfolg führte er nach dem Tod von Bach dessen Matthäuspassion auf und öffnete der internationalen Musikwelt den Zugang zu den Kompositionen von Bach.

Bachhaus Eisenach
D-99817 Eisenach, Frauenplan 21
Telefon: +49-3691-7934-0
eMail: info@bachhaus.de
www.bachhaus.de

Ein Reisetipp von Helga Högl.

Lesen Sie auch:

WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Video: Restaurant Stellwerk auf Usedomplay
Redaktion | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand September 2020
Diese Seite speichert Cookies. Okay Infos