Heute ist Freitag, der 13.12.2019 | Mail Newsletter | Geschenk Gewinnspiel
Print

Ein Stück Nostalgie: Der Reblaus Express im Weinviertel

Die Fahrt mit dem Reblaus Express ist für alle Eisenbahn-Freunde ein Erlebnis der besonderen Art.
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail

Der Reblaus Express im Weinviertel, Niederösterreich

Der Reblaus Express verbindet auf 39 Kilometern das Retzer Land im Weinviertel mit dem Waldviertler "Wohlviertel". 10 Stationen laden dazwischen zum Verweilen ebenso ein wie zu Ausflügen mit dem ergänzenden Erlebnisbus, dem Fahrrad oder zu Fuß.

© NÖVOG / Werner Prokop / Reblaus Express / Zum Vergrößern auf das Bild klicken

Bekannt ist der Reblaus Express für seinen gemütlichen Heurigenwaggon, in dem die Fahrgäste von Winzern der Region mit typischen kulinarischen Schmankerln verwöhnt werden. Die Themenfahrten und Package-Angebote werden von den Gästen gerne angenommen. "Der Reblaus Express hat sich in den vergangenen Jahren zu besonderen Publikumsmagneten und damit zu ganz wesentlichen touristischen Impulsgebern in Niederösterreich entwickelt“, erklärt dazu Verkehrslandesrat Karl Wilfing.

© NÖVOG / citronenrot / Reblausexpress / Zum Vergrößern auf das Bild klickenDer Reblaus Express startet seine Saison mit dem Perlmuttertag. „Dabei handelt es sich um ein Package-Angebot, das eine Bahnfahrt von Retz bis Langau und die Weiterfahrt mit dem Bus zur einzigen Perlmuttmanufaktur Österreichs beinhaltet. Die Fahrgäste können wahlweise um 9:30 Uhr oder um 13:30 Uhr mit dem Reblaus Express von Retz nach Langau fahren. Nach der Weiterfahrt mit dem Bus wartet bei der Manufaktur ein umfangreiches Unterhaltungsangebot inklusive ‚Nationalpark-Schnuppern‘ mit einem Ranger und einem eigenen Kinderprogramm. Nach ein paar abwechslungsreichen Stunden fährt die Bahn um 15:16 Uhr bzw. um 18:16 Uhr wieder zurück von Langau nach Retz“, informiert NÖVOG Geschäftsführer Gerhard Stindl über das besondere Sonntagsprogramm des Reblaus Express.

© NÖVOG / Werner Prokop / Retz, Reblaus Express / Zum Vergrößern auf das Bild klickenDazu kommen zahlreiche weitere Attraktionen vom Erlebnisweinkeller Retz, Fahrradmuseum Retz und dem Nationalpark Thayatal über Burg Hardegg, Schloss Riegersburg, das Freizeitzentrum Bergwerksee Langau und das Bienenlandl Langau bis zu Stift und Naturpark Geras sowie der Stadtmauernstadt Drosendorf.

Der Reblaus Express ist während der gesamten Saison an Samstagen, Sonn- und Feiertagen unterwegs.

Nähere Informationen:
NÖVOG / Reblaus Express

Ein Bahn- & Ausflugstipp von Edith Spitzer.

Lesen Sie auch:

 

WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Martiniloben am Neusiedler Seeplay
2:28
Video: Restaurant Stellwerk auf Usedomplay
Redaktion | Partner | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand Dezember 2019
Diese Seite möchte Cookies speichern. Einverstanden Infos