Heute ist Sonntag, der 20.01.2019 | Mail Newsletter | Geschenk Gewinnspiel
Print

Dom Trenta/Trenta Haus - Besucherzentrum des Triglav National Parks in Slowenien

Video: Entlang des Weges des Friedens
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail

Dom Trenta/Trenta Haus
Besucherzentrum des Triglav National Parks

Na Logu in Trenta
SI-5232 Soca, Slowenien

Telefon: +386-5-3889 330
e-mail: dom-tnp.trenta@tnp.gov.si
www.tnp.si

Öffnungszeiten: Ganzjährig geöffnet außer im November und am 25. Dezember.

Anreise: Map Start Map Ende

© 55PLUS Medien GmbH; 2014 / Trenta-Musem, Triglav Nationalpark in Slowenien / Zum Vergrößern auf das Bild klicken

Der Triglav National Park

© 55PLUS Medien GmbH; 2014 / Kugy-Denkmal in Soca, Slowenien / Zum Vergrößern auf das Bild klickenDer Nationalpark Triglav zählt zu den ältesten Nationalparks in den Alpen und ist der einzige Sloweniens. Er umfasst beinahe die gesamten Julischen Alpen in Slowenien und liegt im Nordwesten des Landes an der italienischen und in der Nähe der österreichischen Grenze. Seinen Namen erhielt der Park nach dem höchsten Berg Sloweniens, dem Triglav mit 2.864 Metern, der fast im Zentrum des Parks liegt. Der Nationalpark Triglav ist 83.807 ha groß, davon bilden mehr als 55.000 ha das Zentralgebiet.



© 55PLUS Medien GmbH; 2014 / Haus im Soca-Tal, Slowenien / Zum Vergrößern auf das Bild klickenBereits 1906 gab es erste Vorschläge zur Schaffung eines Nationalparks von Professor Albin Belar, die dann 1924 in der Entstehung des "Alpinen Schutzparks" im Sieben-Seen-Tal mündeten, der 1961 in den Nationalpark (2.000 ha) umbenannt wurde und seit 1981 in der jetzigen Größe besteht. 2003 wurden der Nationalpark Triglav in das internationale Netz der Biosphärenparks UNESCO MaB eingegliedert. Der Amateurbotaniker Dr. Julius Kugy (1858-1944) machte auf seiner lebenslangen Suche nach der Blume "Scabiosa Trenta" die Region um den Triglav mit seinen Büchern ua "Aus dem Leben eines Bergsteigers" übrer die Grenzen des Landes bekannt.

© 55PLUS Medien GmbH; 2014 / Trenta-Musem, Triglav Nationalpark in Slowenien / Zum Vergrößern auf das Bild klicken

Besucherzentrum Trenta Haus

© 55PLUS Medien GmbH; 2014 / Trenta-Musem, Triglav Nationalpark in Slowenien / Zum Vergrößern auf das Bild klickenIm Trenta Haus werden die Besonderheiten der Natur des einzigen Nationalparks in Slowenien und das reiche ethnologische Kulturerbe des Trenta- und Socatales präsentiert. Im mehrstöckigen Gebäude sind permanente Ausstellungen eingerichtet. Die Lebensweise der Bewohner der letzten Jahrhunderte wird anhand vieler Exponate sehr anschaulich dargestellt. Breiter Raum wird dem Naturschutz insbesondere in alpinen Gegenden gewidmet und in Multimediavorstellungen den Besuchern präsentiert.

© 55PLUS Medien GmbH; 2014 / Fluss Lepena, Nebenfluss der Soca in Slowenien / Zum Vergrößern auf das Bild klicken

Wanderung: Der Soca-Weg

© 55PLUS Medien GmbH; 2014 / Soca in Slowenien, Schlucht bei Trenta / Zum Vergrößern auf das Bild klickenDieser Wanderweg führt die Besucher von der Quelle (nahe dem Trenta Haus) bis nach Bovec. Der älteste Wanderweg des Nationalparks Triglav verläuft entlang des Flusses und führt den Besucher in ruhigere und weniger bekannte Teile des Trentatales. Besonders sehenswert sind die malerischen Holzstege, welche die smaragdgrüne Soca (Isonzo) mehrmals queren. Durch diese Wanderung und einen Abstecher ins Besucherzentrum Trenta-Haus kann man den Nationalpark bestens kennen und verstehen lernen. Der Soca-Weg ist findet sich auch als Etappe 24 im Alpe-Adria-Trail (Großglockner in Kärnten bis Muggia in Italien) wieder.

© 55PLUS Medien GmbH; 2014 / Wanderung entlang der Soca, Slowenien / Zum Vergrößern auf das Bild klickenDer gesamte Weg von der Soca-Quelle durch das Trentatal bis zur Grenze des Nationalparks ist mehr als 20 km lang. An der Grenze des Nationalparks mündet dieser Weg in einen Wanderweg der Gemeinde Bovec, der direkt nach Bovec führt. Entlang des Weges findet man die typischen Informationspfähle des Nationalparks. An den einzelnen Informationspunkten befinden sich ausführliche Hinweis- und Schautafeln. Führungen werden interessierten Besuchern und Wanderern angeboten.

Ein  Wander- und  Museumstipp des www.55plus-magazin.net
 
Soca - Isonzo / Zum Vergrößern auf das Bild klicken 55PLUS: Trenta Haus - Triglav National Park Besucherzentrum / Zum Vergrößern auf das Bild klicken Trenta Haus - Rauchkuchl / Zum Vergrößern auf das Bild klicken

Lesen Sie auch:
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Redaktion | Partner | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand Jänner 2019