Heute ist Samstag, der 17.08.2019 | Mail Newsletter | Geschenk Gewinnspiel
Print

Die Ferien-Messe Wien 2016

Reise- und Urlaubstrends 2016
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Wir haben uns für Sie auf der Ferien-Messe Wien, die heuer von 14. bis 17. Jänner stattgefunden hat, umgeschaut und einige Urlaubs- und Reisetipps zusammengetragen, die in den nachfolgenden Video-Interviews zu sehen sind.

55PLUS Medien GmbH / Ferienmesse Wien 2016 - Intro 2 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken

Österreich

Nach wie vor zählt die Alpenrepublik zu den beliebtesten Reiseländern in Europa. Während das Salzburgerland voll auf seine reiche Geschichte und Tradtion setzt und heuer die 200 jährige Zugehörigkeit zu Österreich feiert, punktet das östlichste Bundesland, das Burgenland, mit seiner einzigartigen pannonischen Landschaft, dem ausgezeichneten Wein und seinen beliebten Kulturveranstaltungen.

Salzburgerland



Burgenland



Ruefa Reisetrends 2016

Eine interessante Studie, die im Auftrag des größten österreichischen Reiseanbieters erstellt wurde, bestätigt die ungebrochene Reiselust der Österreicher. Der Trend geht allerdings in Richtung sicherer Destinationen, vor allem Europa. Auch Städtereisen boomen. Da auch USA Metropolen.



Deutschland

Ein Gigant im Tourismus. Stark im Trend bei den Deutschen selbst, aber auch bei den Österreichern. Forciert heuer die Naturlandschaften und das Naturerlebnis. Für Bayern das Topthema ist das 500 Jahr Jubiläum des Deutschen Reinheitsgebotes bei Bier.



Tschechische Republik

Gewinnt zunehmend an touristischer Bedeutung und vermarktet seine große Geschichte gekonnt. Kaiser Karl IV., dessen Geburtstag sich zum 500. Mal jährt, ist das heurige Tourismusjahr gewidmet. Untrennbar damit verbunden sind die Thermalbäder und die Küche.



Slowenien

Ein Land von unglaublicher kultureller Vielfalt auf kleinstem Raum. Im Herzen der Alpe-Adria Region gelegen ist Slowenien ein Magnet für Feinschmecker, für Freunde der Volksmusik und für Liebhaber von Thermen. Bestimmendes Thema ist somit auch das Heilende Wasser der Slowenischen Naturheilbäder.





Ungarn

Das Land der feurigen Paprika und der heißen Thermalquellen entwickelt sich auf zunehmend als Land der Gourmets. Ständig steigt die Anzahl der Sternerestaurants und jene der kulinarischen Topveranstaltungen. Regional steht heuer Ostungarn rund um Debrecen im Fokus. Dank direkter ÖBB Zugsverbindungen einfach zu erreichen.



Plitvicer Seen

Kroatien einmal anders. Das UNESCO Weltnaturerbe befindet sich auch halbem Weg zwischen der Hautpstadt Zagreb und dem Meer. Diese einzigartige, terrassenförmige Seenlandschaft kann individuell oder in geführten Touren erkundet werden. Muss man ganz einfach gesehen haben.



Friaul Julisch Venetien

Die östlichste Region Italiens wartet heuer mit einem zusätzlichen touristischen Onlineangebot auf, das auf kulturbeflissene Feinschmecker abstellt. Was das TourismNet alles zu bieten hat, zeigt das erste Italien Video. Die Grotta Gigante im Karst oberhalb von Triest ist wohl eine der bekanntesten Höhlen in der Alpe-Adria Region. Heuer verwöhnt man dort Gäste mit einer speziellen Tour mit anschließender Weinverkostung auf der unterirdischen Terrasse, wie wir im zweiten Video hören. Und letztendlich präsentiert sich die beliebte Badestadt Lignano mit zahlreichen Aktivangeboten für alle, die nicht bloß im Liegestuhl bräunen wollen.







55PLUS Medien GmbH / Ferienmesse Wien 2016 - Intro 1 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken


 
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Kulturtipp 55PLUS
Redaktion | Partner | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand August 2019