Heute ist Dienstag, der 19.03.2019 | Mail Newsletter | Geschenk Gewinnspiel
Print

Buchbesprechung: Stille Nacht

Das Buch zum Lied "Stille Nacht! Heilige Nacht!".
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail

Buchbesprechung: Stille Nacht - Das Buch zum Lied

© Verlag Anton Pustet / Cover Stille Nacht / Zum Vergrößern auf das Bild klickenEs klingt wie ein Märchen: Ein Weihnachtslied wird vom spontanen Einfall zweier Freunde zum weltweiten Sinnbild des Friedens. Gedichtet und komponiert vom Hilfspriester Josef Mohr und dem Lehrer Franz Gruber in Zeiten der Bedrängnis, ist es erstmals am 24. Dezember 1818 in Oberndorf bei Salzburg erklungen.

Inzwischen ist das Lied längst weltberühmt und wird rund um den Erdball gesungen. „Stille Nacht“ ist durch seine Strahlkraft zum vielsprachigsten Weihnachtslied geworden.

Namhafte Autorinnen und Autoren sammelten Fakten, Hintergründe und Interpretationen zu „Stille Nacht“ und geben Einblicke in seine nahezu zufällige Entstehung während eines tiefgreifenden gesellschaftlichen Umbruchs. Dieses Buch zeichnet den ungeahnten, von überraschenden Wendungen begleiteten Erfolgsweg des Liedes nach und erschließt die Bedeutung seiner Botschaft für die heutige Zeit. Zuweilen politisch und kommerziell heftig instrumentalisiert, geriet es zugleich zum Impuls vielfältiger künstlerischer Kreativität. Das Salzburger Land bildet den Ursprung dieses Geschehens. Hier wurde mit „Stille Nacht“ ein Lied geschaffen, das wie kein zweites zu Herzen geht, religiöse Bindungen spiegelt, nostalgische Gefühle freisetzt und familiäre Erinnerungen wachzurufen vermag. Dieses Buch zeichnet den ungeahnten, von überraschenden Wendungen begleiteten Erfolgsweg des Liedes nach und erschließt die Bedeutung seiner Botschaft für die heutige Zeit ...

Die Herausgeber:

Thomas Hochradner
, ao. Univ.-Prof., geb. 1963, ist seit Oktober 2014 Leiter des Departments für Musikwissenschaft an der Universität Mozarteum Salzburg, seit 2012 des "Arbeitsschwerpunktes Salzburger Musikgeschichte". Zahlreiche Veröffentlichungen, darunter zuletzt das Thematische Verzeichnis der Werke von Johann Joseph Fux (Band 1, 2016).

Michael Neureiter, MMag., geb. 1950 in Hallein, Studium der Theologie und Philosophie (Geschichte) in Salzburg, bis 2004 Geschäftsführer des Österreichischen Bibliothekswerks, bis 2008 Zweiter Präsident des Salzburger Landtags, seit 2007 Präsident der Stille-Nacht-Gesellschaft.
   
© Verlag Anton Pustet / Cover Stille Nacht / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
Thomas Hochradner / Michael Neureiter (Hg.)
Stille Nacht - Das Buch zum Lied

Verlag Anton Pustet
ISBN: 978-3-7025-0865-4
288 Seiten, durchgehend farbig bebildert
Preis: € 29,00

Eine Buchtipp von Edith Köchl.



 
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Zwei Ausstellungen in der Albertina, WienAlbertina, Wien - Peter Paul Rubens, Venus vor dem Spiegel_detail
Ausstellungen "Rubens bis Makart" und "Rudolf von Alt und seine Zeit" zum 300jährigen Gründungsjubiläums des Fürstentums Liechtenstein.
Mozarthaus Vienna: Ausstellung Mozart Reisender in EuropaMozarthaus, Wien - Sonderausstellung 2019
Den Reisen des Wolfgang Amadeus Mozarts durch Europa ist die diesjährige Ausstellung im Mozarthaus Vienna gewidmet.
Verspätet in den UrlaubReisen - Meer und Seen: Malta
Das steht Ihnen zu, wenn der gebuchte Flug nicht planmäßig stattfindet
Deutsches Mozart-Jubiläum 2019Augsburg, DE - MozartVater_300
Vor 300 Jahren wurde Wolfang Amadeus Mozarts Vater Leopold in Augsburg geboren.
Passionsspiele Oberammergau 2020Passionsspiele Oberammergau, Bayern - Abendmahl
Die Passionsspiele Oberammergau werden alle 10 Jahre aufgeführt. 2020 ist es wieder soweit.
12. Internationale Orchideen-Ausstellung im Stift KlosternburgStift Klosterneuburg - Orchideen-Ausstellung Frauenschuh
Von 9. bis 24. März 2019 veranstaltet das Augustiner-Chorherren Stift Klosterneuburg bereits zum zwölften Mal die Internationale Orchideen-Ausstellung.
Die Kinder sind aus dem Haus - was nun?Jena, DE - Botanischer Garten
Arbeiten Sie im Garten, gestalten Sie das alte Kinderzimmer um, entdecken Sie die Welt oder verkleinern Sie Ihr Heim.
Bewusstes Shoppen im Alterdw-shutterstock 540708226
Fairtrade beim Einkaufen der Kleidung. Welche Kriterien sind wichtig.
Clara-Schumann-Festjahr 2019 in LeipzigLeipzig, DE - Schumann
Leipzig feiert seine berühmte Tochter mit vielen kulturellen Höhepunkten.
Leipzig feiert 100 Jahre BauhausLeipzig, DE - Bauhaus
Die unter der Oberbauleitung des Leipziger Stadtbaurats Hubert Ritter in den Jahre 1925 bis 1929 errichtet Pfeilerhalle gilt als einer der schönsten Innenräume des deutschen Art déco.
» Alle Einträge der Kategorie Gesellschaft »
Mähren in der Tschechischen Republikplay
Redaktion | Partner | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand März 2019