Heute ist Sonntag, der 07.06.2020 | Mail Newsletter | Geschenk Gewinnspiel
Print

Buch: Gesichts-Yoga von Lourdes Julian Doplito Cabuk

Muskeltraining für ein strahlendes Aussehen.
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail

Mit dem Alter schöner werden - Gesichts-Yoga als natürliches Anti-Aging-Programm


Lourdes Julian Doplito Cabuk / Zum Vergrößern auf das Bild klicken Schönheit ist eine Frage der Ausstrahlung. Und im besten Fall strahlt das Gesicht eines Menschen Selbstbewusstsein und Lebensfreude aus. Darum zeigt die Autorin Lourdes Julian Doplito Çabuk Yoga nicht als Modeerscheinung oder simples Übungsprogramm. Es ist eine Lebensform, die Körper, Seele und Geist in Einklang bringt. Ebenso wichtig wie Körper- und Gesichtsübungen, ist das Bewusstseinstraining – es stärkt die körperliche, geistige, emotionale und spirituelle Gesundheit.

Da der menschliche Körper sich permanent erneuert und aus lebenden Zellen besteht, entspricht der Ausdruck des Anti-Aging nicht den Tatsachen. Zumindest in unserem Zeitalter ist es nicht möglich, das Altern aufzuhalten. Vielleicht wird es irgendwann möglich sein, die altersbedingte Veränderung unseres Äußeren aufzuhalten. Momentan ist es jedoch realistischer, von einer Verzögerung des Alterungsprozesses zu sprechen. Zuallererst müssen wir mit uns selbst zufrieden sein. Wir müssen den Frieden in uns schaffen und anfangen, ihn auch auszustrahlen. Dadurch können wir uns den Schwierigkeiten des Lebens gelassener stellen. Und genau zu diesem Zweck wurde das Programm entwickelt.

Cover: Gesichts-Yoga / Zum Vergrößern auf das Bild klicken Die auf den Philippinen geborene Yogalehrerin, Schülerin des bekannten Meisters Osho, hat sich intensiv mit dem menschlichen Alterungsprozess beschäftigt. Ergebnis von zehn Jahren Forschung ist ein ganz spezielles Yogaprogramm: Gesichts-Yoga – Muskeltraining für ein strahlendes Aussehen mit über 40 Yoga-Übungen, die leicht nachzuvollziehen sind. Es beruht auf den fünf Prinzipien des klassischen Yoga: Entspannung, Atmung, Ernährung, Übungen und positivem Denken.

Jeder einzelne der 46 Gesichtsmuskeln wird durch das Training sanft geweckt. Der positive Effekt: Wer einmal alle Gesichtsmuskeln gespürt hat, der kann sie auch leichter gezielt entspannen. Und das wiederum verhindert weitere Falten. Das Gegenteil erreichen Patientinnen, die sich Botox spritzen oder das Gesicht chirurgisch glätten lassen: Die Falten verschwinden, doch die Eingriffe führen oft zu einer unnatürlich starren Mimik. Der beste Beweis dafür, dass Gesichtsyoga tatsächlich Gesicht und Hals strafft, ist die Autorin selbst: mit ihren fast sechzig Jahren sieht sie mindestens zehn Jahre jünger aus und strahlt dabei eine beeindruckende Gelassenheit aus.

Ihr Buch bietet ein ganzheitliches Yoga-Konzept, dass immer wieder deutlich macht: Attraktivität ist nur ein Teil der äußeren Erscheinung. Zufriedener und schöner wird nur, wer die inneren Werte ebenso pflegt.

5 Übungen von Lourdes Julian Doplito Cabuk:

Cover: Gesichts-Yoga Gesichtsyoga - Muskeltraining für ein strahlendes Aussehen

von Lourdes Julian Doplito Çabuk
Bildband; 145 Seiten
Orlanda Verlag
€D 17,50 / €A 18,00 / Sfr 30,00
ISBN 978-3936937589
Bestellen


  
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Redaktion | Partner | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand Juni 2020
Diese Seite speichert Cookies. Okay Infos