Heute ist Samstag, der 28.11.2020 | Mail Newsletter | Geschenk Gewinnspiel
Print

Bozar Gallery, Brüssel: Ausstellung El Greco

Die Bozar Gallery in Brüssel zeigt 40 Werke des Künstlers El Greco.
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail

Bozar Gallery, Brüssel: Ausstellung El Greco

40 Originalwerke zeigen die europäische Karriere und den komplexen Werdegang des Ausnahmekünstlers El Greco.

Den Höhepunkt der Ausstellung bildet sein letztes Werk "Die Apostel", eine vollständige Serie mit einzigartigen Farben und befreiten Formen. Diese Serie enthält auch einige noch nicht vollendete Arbeiten, die ein tieferes Verständnis der Maltechnik El Grecos enthüllen. El Grecos Malweise mit ihrer Tendenz zur Abstraktion rückte erst im letzten Jahrhundert wieder in den Blickwinkel der Fachwelt. Mit seinem Malstil prägte El Greco maßgeblich alle expressionistischen Strömungen der Moderne.

El Greco gilt heute als Wegbereiter des Expressionismus und des Kubismus. Imagination und Intuition kennzeichnen seinen Malstil. El Greco verzerrte Figuren und benutzte irreales Licht um starke spiritu-elle Gefühle beim Betrachter zu wecken.

El Greco (1541-1614) war ein Maler, Bildhauer und Architekt der spanischen Renaissance. Er wurde in Kreta unter dem Namen Domínikos Theotokopoulos geboren und in Italien unter dem Namen El Greco bekannt. Seine künstlerische Laufbahn begann auf Kreta in einem Atelier welches auf Ikonenmalerei spezialisiert war. Während seines Aufenthalts in Italien (1570 - 1577) entwickelte er, geprägt von der Venezianischen Renaissance und dem Manierismus, seinen eigenen Malstil, der häufig kritisiert wurde. 1577 ließ sich El Greco in Toledo nieder. Von 1596 bis zu seinem Tod 1614, war El Greco auf dem Höhepunkt seiner Karriere und malte seine Meisterwerke für verschiedenste religiöse Institutionen.

Die Ausstellung "El Greco" ist bis 9. Mai 2010 täglich - ausgenommen Montag - von 10:00 bis 18:00, Donnerstag bis 21:00 Uhr, geöffnet.

Bozar – Palast der Schönen Künste
B-Brüssel, Ravensteinstraat 10
www.bozar.be

Ein Ausstellungs- & Kulturtipp von Edith Spitzer.

zurück
 

WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Kult-Festival Rolling Oldies in Reith im Alpbachtal, Österreich
Das Kult-Festival "Rolling Oldies" mit Schlager, Beat und Motoren aus den 50er, 60er und 70er gastiert von 13. bis 16. Mai 2010 erstmals in Österreich.
World Music Festival 13. bis 16. Mai 2010 in Innsbruck, Österreich
Das 10. Internationale World Music Festival wird in diesem Jahr wieder in Innsbruck abgehalten.
Thüringer Bachwochen 2010
Tiefe Orgelklänge und stimmgewaltige Chöre sind bezeichnend für die Thüringer Bachwochen von 26. März bis 18. April 2010.
Museum der Schönen Künste, Budapest: Ausstellung Von Degas bis Picasso
Französische Meister aus dem Moskauer Puschkin Museum bringt das Museum der Schönen Künste in seiner derzeitigen Sonderschau.
Dom zu Gurk, Kärnten - Ausstellung Fastentücher vor Ostern
Im Dom zu Gurk finden sich herrliche Fastentücher.
Liebstattsonntag in Gmunden, Österreich
In der Ferienregion Traunsee wird ein besonderer Brauch gepflegt: der Liebstattsonntag.
Festival eat & meet in Salzburg
In der Salzburger Altstadt steht der Monat März ganz im Zeichen der Kulinarik.
Museum Kitzbühel, Tirol: Ausstellung Gottlieb Theodor Kempf-Hartenkampf
Das Museum Kitzbühel widmet die derzeitige Ausstellung dem österreichischen Künstler Gottlieb Theodor Kempf-Hartenkampf.
Metropol, Wien - Tango Argentino
Tango Argentino in Wien.
Barockmuseum, Salzburg: Ausstellung Rocaille
Die Geschichte der Ornamentform präsentiert das Barockmuseum in Salzburg in einer Sonderausstellung.
» Alle Einträge der Kategorie Archiv Mar-Apr 2010 »
Redaktion | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand November 2020
Diese Seite speichert Cookies. Okay Infos