Print

Bleiburg, Kärnten: Werner Berg Museum

Dem in Deutschland geborenen Künstler Werner Berg ist in Bleiburg ein Museum gewidmet.
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
In einem Jahrhunderte alten Gebäude in Bleiburg hat man schon zu Lebzeiten von Werner Berg eine Konzentration seines Schaffens angesiedelt.

Foto © Helga Högl, Wien / Werner Berg Museum, Bleiburg - Frau / Zum Vergrößern auf das Bild klickenEs werden ständig über 150 Ölbilder, Holzschnitte und Zeichnungen des 1904 in Wuppertal Elberfeld geborenen Künstlers gezeigt. Nach seinem akademischen Studium entschloß er sich, mit seiner Frau in die ländliche Stille zu ziehen und kaufte 1931 den Rutarhof in Unterkärnten, um dort als Maler und Bauer mit der Familie zu leben.

Foto © Helga Högl, Wien / Werner Berg Museum, Bleiburg / Zum Vergrößern auf das Bild klickenBis zu seinem Tod im Jahr 1981 schuf er farbenfreudige, expressive und auch poetische Ölbilder, sowie eindrucksvolle Holzschnitte, die die Menschen, deren Alltag und ländliche Festlichkeiten auf seine ganz eigene Sichtweise festhalten.

Das Werner Berg Museum ist jeweils vom 1. Mai bis 30. Oktober, Dienstag bis Sonntag von 10:00 bis 18:00 Uhr, geöffnet.

Werner Berg Museum
A-9150 Bleiburg, 10. Oktober Platz 4
Telefon: +43-4235-2110-27
eMail: bleiburg.museum@ktn.gde.at
wernerberg.museum

Anreise: Map Start Map Ende

Ein Kulturtipp der 55PLUS-Kunstexpertin Helga Högl.

 

WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Kaiser Franz Joseph I. Fotoausstellung, Österreichisch...play
2:29
Redaktion | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand Juli 2024