Heute ist Donnerstag, der 06.10.2022 | Mail Newsletter | Geschenk Gewinnspiel
Print

Biologiezentrum, Linz: Ausstellung Ameisen

Ameisen - das unbekannte Wesen.
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail


Biologiezentrum, Linz: Ausstellung Ameisen – unbekannte Faszination vor der Haustüre


Biologiezentrum Linz - Ausstellung Ameisen: Glänzendschwarze Holzameisen_2

Ameisen werden einerseits als Plage verfolgt, andererseits als Gesundheitspolizei geschätzt.

Biologiezentrum Linz - Ausstellung Ameisen: Braunschwarze Rossameise / Zum Vergrößern auf das Bild klickenDie Schau im Biologiezentrum zeigt, wie die verschiedenen Ameisen als Königinnen, Arbeiterinnen und Männchen fungieren, wie die Ameisenstaaten organisiert sind und präsentiert an verschiedenen Beispielen deren soziale Lebensweise. Dass es verschiedene Arten gibt, ein Ameisenhaufen als Sonnenkollektor wirkt und sich die Volksmedizin ebenfalls mit den Ameisen befasst hat, wird viele BesucherInnen überraschen.

Biologiezentrum Linz - Ausstellung Ameise: Schwarze Rossameise / Zum Vergrößern auf das Bild klickenVerhaltensweisen im Ameisenstaat wie Intrigen, Raub, Versklavung, Krieg, Sucht und Fleiß erinnern an menschliches Agieren.

Die Ausstellung „Ameisen - unbekannte Faszination vor der Haustüre“ ist bis 3. April 2011, Montag bis Freitag von 9:00 bis 17:00 Uhr, Sonn-und Feiertag von 10:00 bis 17:00 Uhr, geöffnet. Eintritt frei.

Biologiezentrum Linz

A-4040 Linz, J.-W. Klein-Straße 73
Telefon: +43-732-75 97 33-0
eMail: bio-linz@landesmuseum.at
www.biologiezentrum.at

Ein Kulturtipp der 55PLUS-Kunstexpertin Helga Högl.


WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Redaktion | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand Oktober 2022
Diese Seite speichert Cookies. Okay Infos