Heute ist Freitag, der 17.01.2020 | Mail Newsletter | Geschenk Gewinnspiel
Print

Beste Österreichische Gastlichkeit

Kulinarischer Botschafter 2014.
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail

Beste Österreichische Gastlichkeit


Der "Kulinarische Botschafter 2014" heißt Siegfried Wolf. Der Top-Manager aus Österreich wurde vom Verband der Besten Österreichischen Gastlichkeit zum Botschafter der österreichischen Gastronomie ernannt.

Der Präsident der BÖG, Toni Mörwald, übergab die Urkunde mit launigen Worten und bedankte sich schon im Voraus für die Verbreitung der Kulinarik und Gastlichkeit der österreichischen Betriebe im internationalen Ausland. Toni Mörwald griff die Worte von Armin Thurnherr auf, der die fehlende Kochkultur im Wahlkampf kritisierte, und forderte einen Kochunterricht in Schulen, denn getreu seinem Motto "Essenszeit ist Lebenszeit" sollte dem Kochen und Essen mehr Bedeutung zugemessen werden. Gerade in unserer hektischen Welt ist Ruhe und Zeit, die man sich zum Essen nehmen sollte, wichtig. Daher plädiert er auch weiterhin für in Österreich übliche Geschäftstermine zum Lunch - Korruptionsgesetz hin oder her.

Die BÖG existiert bereits 56 Jahre, 16 Jahre davon mit Toni Mörwald als Präsident, der die Anliegen der Kleingastronomen kennt. Anlässlich der Verleihung des "Kulinarischen Botschafters 2014" an Sigi Wolf stellte BÖG auch ihr neuestes "Baby" vor: das reich bebilderte Magazin "Beste Österreichische Gastlichkeit", welches im gut sortierten Fachhandel um EUR 7,50 erhältlich ist.

Ein Tipp von Edith Spitzer.

WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Redaktion | Partner | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand Jänner 2020
Diese Seite speichert Cookies. Okay Infos