Heute ist Freitag, der 05.06.2020 | Mail Newsletter | Geschenk Gewinnspiel
Print

Benediktinerstift Admont, Steiermark: Größte Klosterbibliothek der Welt

Der Büchersaal im Benediktinerstift Admont mit sieben Kuppelgewölben, 60 Fenster und 70.000 Bücher auf 70 m Länge wurde nach seiner Fertigstellung im Jahre 1776 als achtes Weltwunder bezeichnet.
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Die größte Klosterbibliothek der Welt ist im Benediktinerstift Admont zu bewundern.

In über vierjähriger Arbeit wurde der Büchersaal im Benediktinerstift Admont erstmals restauriert und erstrahlt – nach 230 Jahren – wieder im alten Glanz. Die Barockzeit war auch für die Gestaltung der Bibliothek mit Fresken, Malerei und Bildhauerei ein prägender Höhepunkt. Rund 70.000 Bücher wurden gereinigt und restauriert, wo Mängel und Fehlstellen vorhanden waren.

Benediktinerstift Admont - Bibliothek von oben

Aber auch die Sonderausstellungen in dem Museum sind einen Besuch wert:

Benediktinerstif Admont - Büsten in der Bibliothek / Zum Vergrößern auf das Bild klickenDas Kunsthistorische Museum präsentiert Kunstwerke aus über 900-jähriger Stiftsgeschichte. Der Kirchenschatz umfasst Gemälde, Skulpturen, liturgische Kunstgegenstände und prachtvolle Messgewänder. 
Ein Raum ist modernen Künstlern gewidmet. Im Handschriftenraum, der gegenüber der Bibliothek liegt, werden heuer großformatige Kodizes zum Thema „Kirchliches Recht im Mittealter“ ausgestellt.

Benediktinerstift Admont - Fresken in der Bibliothek / Zum Vergrößern auf das Bild klickenFür naturwissenschaftlich Interessierte bietet das Naturhistorische Museum Einblick in eine riesige Sammlung an Säugetierarten, Vögel, Reptilien, Schalen- und Weichtiere und Insekten, sowie drei umfangreiche Herbarien. Eine Rarität ist die Sammlung heimischer Früchte aus Wachs nachgebildet, sowie die vielen Arten der Alpenwelt und eine große Mineralienkollektion. 

Das Benediktinerstift Admont kann täglich von 10:00 bis 17:00 Uhr besucht werden.

Benediktinerstift Admont
Bibliothek & Museum
A-8911 Admont 1
Telefon: +43-3613-23 12-601
eMail: kultur@stiftadmont.at
www.stiftadmont.at

Ein Kulturtipp der 55PLUS-Kunstexpertin Helga Högl.
 

WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Gmunden am TraunseeGmunden, Salzkammergut - Seesicht
Eine Stadt, die nicht nur durch das Keramik berühmt wurde.
Bad Ischl im Salzkammergut, ÖsterreichBad Ischl - Kongresszentrum
Schon in der k.u.k. Monarchie wurde Bad Ischl im Salzkammergut filmisch in Szene gesetzt.
Burg Rapottenstein, Österreich, in neuem GlanzBurg Rappottenstein, NÖ - Flugaufnahme
Der gotische Flügelaltar in der Burg Rapottenstein erstrahlt in alter Schönheit.
Tiroler Landesmuseum, Innsbruck: Die HofkircheHofkirche Innsbruck: Weibliche Persönlichkeiten
Die Hofkirche in Innsbruck ist auch als "Schwarz-Mander-Kirche" bekannt.
Haydnhaus in Wien: Haydn`s letzte JahreHaydn-Haus in Wien
Im Haydn-Haus im sechsten Wiener Bezirk hat der wohl berühmteste Wiener Sängerknabe und Vater der Wiener Klassik die letzten seines Lebens verbracht.
Wandern in den Wäldern von WienStilleben Wald
Zahlreiche Wanderrouten zeigen den Farbenreichtum des Herbstes in Wiens Wälder.
Adelssitze in Österreich: Die Grafen Hoyos-Sprinzenstein in NiederösterreichRenaissanceschloss Rosenburg/Kamp
Das Renaissanceschloss Rosenburg im Niederösterreichischen Kamptal hat Einiges zu bieten.
Adelssitze in Österreich: Familie Schwarzenberg und Schloss ObermurauSchloss Schwarzenberg, Murau
Verbindet man den Namen Schwarzenberg in erster Linie mit Böhmen/Mähren, so gibt es auch in der Steiermark einen Familiensitz mit interessanter Geschichte.
Adelssitze in Österreich: Familie Waldburg-Zeil und Schloss Hohenems in VorarlbergSchloss Hohenems, Vorarlberg - Palasthof, Detail
Kulturelle Veranstaltungen wie die "Schubertiade" werden im Palast von Hohenems gepflegt.
Adelssitze in Österreich: Familie Grafen Harrach und Schloss RohrauSchloss Rohrau in NÖ
Der Ort Rohrau in Niederösterreich ist nicht nur als Haydn-Geburtsort bekannt, auch das Schloss Rohrau der Grafen Harrach ist einen Besuch wert.
» Alle Einträge der Kategorie Österreich »
Video: Restaurant Stellwerk auf UsedomplayDer Wiener Zentralfriedhofplay
Redaktion | Partner | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand Juni 2020
Diese Seite speichert Cookies. Okay Infos