Heute ist Mittwoch, der 08.07.2020 | Mail Newsletter | Geschenk Gewinnspiel
Print

Ausflugsziele rund um Oberstdorf, Bayern

Breitachklamm, Skiflugschanze und Audi Arena sind interessante Ausflugsziele in und um Oberstdorf in Bayern.
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail

© Audi Arena / Oberstdorf, Bayern - Audi Arena / Zum Vergrößern auf das Bild klicken

Ausflugsziele rund um Oberstdorf

Durch die tiefste Felsenschlucht Mitteleuropas wandern oder einmal den Nervenkitzel eines Skifliegers kurz vor dem Absprung spüren – auch neben den beliebten Wanderrouten bieten sich rund um Oberstdorf zahlreiche Erlebnisse und Ausflugsziele für Gäste an. Während Sportbegeisterte die Faszination Skifliegen auf dem Erlebnisweg an der Heini-Klopfer-Skiflugschanze nachempfinden können, genießen Besucher im Skisprungstadion Audi Arena weite Panoramablicke von der Sprungschanze über die Allgäuer Alpen. Willkommene Abkühlung finden Urlauber beim Gang durch die schattige Breitachklamm, die die tiefste Felsenschlucht Mitteleuropas und eines der spannendsten Geotope Bayerns ist. Für ein entspanntes Miteinander sorgen bei allen Ausflügen die „Sorgsam, sicher, sanft“-Maßnahmen, die Besucher auf die aktuellen Sicherheitsvorkehrungen hinweisen.  
 
© Tourismus Oberstorf | Michael Monschau / Oberstdorf, Bayern - Frühling / Zum Vergrößern auf das Bild klickenEin beeindruckendes Naturerlebnis genießen Wanderer auf dem Weg durch die imposante Felsenschlucht der Breitachklamm. Von Tiefenbach aus geht es auf 1,5 Kilometern vorbei an rauschenden Wasserfällen, die fast einhundert Meter von den senkrechten und überhängenden Felswänden hinabstürzen. Durch die schattigen, mit Moos überzogenen Klammwände und das tosende Wasser der Breitach bietet der Besuch besonders an heißen Sommertagen eine willkommene Erfrischung. Aufgrund der aktuellen Sicherheits- und Hygienemaßnahmen ist die Breitachklamm derzeit per Einbahnsystem vom Wanderweg am Tal-Eingang zugänglich.  

Eine weltmeisterliche Sehenswürdigkeit bestaunen Besucher im Stillachtal: Der Erlebnisweg an der Heini-Klopfer-Skiflugschanze, eine der größten Skiflugschanzen der Welt, bietet Einblicke in die Geschichte des Skifliegens und imposante Ausblicke vom Schanzenturm auf den malerischen Freibergsee und die umliegenden Alpen. An verschiedenen Stationen des Weges erfahren Besucher die Besonderheiten dieses nervenaufreibenden Sports und bekommen persönliche Insider-Informationen und Anekdoten von Trainern und Sportlern, während sich Kinder mit Hilfe von interaktiven Elementen auf spielerische Art und Weise dem Skiflugsport annähern.

Die Audi Arena in Oberstdorf ist ebenfalls als Hochburg des nordischen Wintersports bekannt, die Besichtigung der fünf Sprungschanzen am Fuße des Schattenberges lohnt sich aber auch im Sommer: Mit dem Schrägaufzug gelangen Besucher zum 85 Meter hohen Schanzentisch und per Panoramaaufzug weiter hinauf auf den Sprungturm zur Aussichtsplattform, die eine beeindruckende Aussicht auf die umliegende Berglandschaft ermöglicht. Die Audi Arena, die im kommenden Jahr Austragungsort der FIS Nordischen Ski Weltmeisterschaften ist, kann ab sofort wieder täglich besichtigt werden. 
 
An allen Ausflugszielen in und um Oberstdorf sowie im Kleinwalsertal finden Gäste das „Sorgsam, sicher, sanft“-Logo, das auf die aktuellen Sicherheitsmaßnahmen hinweist, um ein gesundes Miteinander im Urlaub zu garantieren.

Weitere Informationen:
www.oberstdorf.de

Ein Reise- & Urlaubstipp des 55PLUS-magazin.net.

Lesen Sie auch:
 
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Sachsen - Kulturmetropole Dresdenplay
Redaktion | Partner | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand Juli 2020
Diese Seite speichert Cookies. Okay Infos