Heute ist Freitag, der 24.09.2021 | Mail Newsletter | Geschenk Gewinnspiel
Print

Advent in der Weinviertler Kellergasse, Österreich

Zauberhafte Winterlandschaft, traditionelles Kunsthandwerk und kulinarische Spezialitäten abseits des Großstadtrummels.
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail

© Weinviertel-Tourismus / Astrid Bartl / Advent in der Weinviertler Kellergasse, Loamgrui Unterstinkenbrunn / Zum Vergrößern auf das Bild klicken

Advent in der Weinviertler Kellergasse

Ab 23. November öffnen mehr als 30 traditionelle Adventmärkte in Weinviertler Kellergassen und auf historischen Schauplätzen des Weinviertels ihre Pforten. Unter dem Motto „Genussvolle Gelassenheit in der stillsten Zeit des Jahres“ werden in der zauberhaften Winterlandschaft abseits des Großstadtrummels traditionelles Kunsthandwerk, regionale Spezialitäten und weihnachtliches Brauchtum geboten. Für Genießer gibt es spezielle Wochenend-Angebote, die Adventmarktbesuche mit Kultur, Wellness und Gourmet-Menüs kombinieren.

Kulinarische Köstlichkeiten der Region, traditionell gefertigtes Kunsthandwerk und authentisches Brauchtum

© Weinviertel-Tourismus / Astrid Bartl / Advent in der Weinviertler Kellergasse / Zum Vergrößern auf das Bild klickenNeben kulinarischen Köstlichkeiten und Spezialitäten wie Spanferkel, Engelslocken, Weihnachtskrapferl, Weinviertler Glühwein und allerlei weiteren Schmankerln werden traditionell gefertigtes Kunsthandwerk und liebevolle Geschenkideen wie Kerzen, Krippen, Schmuck und bemalte Keramik angeboten. Natürlich nicht fehlen im Weinviertel dürfen regionale Produkte wie Honig, Lebkuchen, Speck sowie Wildspezialitäten und selbstverständlich Weine aus eigenen Rieden und hausgebrannte Schnäpse – zum Mitnehmen oder gleich Verkosten.

© Weinviertel-Tourismus / Astrid Bartl / Advent in der Weinviertler Kellergasse, Hadres / Zum Vergrößern auf das Bild klickenBesinnlich und traditionell ist auch das kulturelle Rahmenprogramm: Neben stimmungsvollen Konzerten und Lesungen gibt es Krippenausstellungen, weihnachtliches Singen, Turmblasen und vorweihnachtliches Brauchtum, das an den Adventmärkten authentisch gelebt und gezeigt wird. Auch für Kinder wird einiges geboten: Pony-Reiten, Basteln und Backen bringen Kinderaugen bei zahlreichen Märkten zum Strahlen.

Zauberhaftes Ambiente in Weinviertler Kellergassen

© Weinviertel-Tourismus / Astrid Bartl / Kellergasse, Unterstinkenbrunn / Zum Vergrößern auf das Bild klickenEinzigartig im Weinviertel und benachbarten Regionen sind die malerischen Kellergassen, die auch „Dörfer ohne Rauchfang“ genannt werden. Die längste baulich geschlossene Kellergasse Europas befindet sich in Hadres, wo sich Kellergasse und Adventmarkt auf eine Länge von 1,6 Kilometern erstrecken. Ein gesamtes Kellerdorf mit rund 60 beim Adventmarkt geöffneten Presshäusern stellt die idyllische Loamgrui in Unterstinkenbrunn dar. Verbunden mit den unter Naturschutz stehenden Hohlwegen ist sie einzigartig im Weinviertel.

© Weinviertel-Tourismus / Astrid Bartl / Advent in der Weinviertler Kellergasse / Zum Vergrößern auf das Bild klickenNeben Kellergassen öffnen auch zahlreiche Adventmärkte auf historischen Schauplätze wie dem Schloss Kirchstetten, dem Schüttkasten Klement oder dem Retzer Hauptplatz ihre Tore. Ein absolutes Erlebnis ist der Mittelalterliche Adventmarkt in Korneuburg: Im Innenhof des neugotischen Rathauses werden alte Handarbeitstechniken, Kunsthandwerk, Keramiken, Bücher, Weihnachtskrippen u.v.m. geboten. Musik und Kulinarik aus dem Mittelalter sorgen für besonderes Flair.

Wellness und Kulinarik bei der Genießertour im Weinviertel

© Retzer Land / Astrid Bartl / Adventmarkt Retz, NÖ / Zum Vergrößern auf das Bild klickenFür Kurzurlauber, die ein entspanntes Wochenende abseits des vorweihnachtlichen Großstadtrummels verbringen wollen, gibt es spezielle Wochenend-Angebote, die zentral über den Weinviertel Tourismus gebucht werden können. Diese beinhalten gemäß dem Motto „Genussvolle Gelassenheit in der stillsten Zeit des Jahres“ neben zwei Übernachtungen und dem Besuch von Adventmärkten auch fünfgängige Abendmenüs mit regionalen Spezialitäten. Entspannung pur bieten spezielle Angebote mit Wellness in der Therme Laa und dem Althof VinoSPA in Retz, dessen neuer Pool am Dach des Gebäudes atemberaubende Ausblicke auf die Retzer Windmühle und den Rathausturm ermöglicht.

Nähere Informationen:
www.weinviertel.at/advent

Ein Adventtipp von Edith Spitzer.

Lesen Sie auch:

WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Die Winterhügelwelt des Mühlviertels erlebenMühlviertel, OÖ - Schneeschuhwandern
Hügel statt Berge und Sonne statt Nebel im Mühlviertel.
Winter am Raxalpen-Plateau in NiederösterreichRaxalpen Plateau, NÖ - Schneeschuhwandern
Die neue Trendsportart Schneeschuhwandern erfreut sich immer größerer Beliebtheit.
Winterwandern in den Wiener AlpenWiener Alpen, NÖ - Winterwandern Semmering
Die Wiener Alpen bieten eine reiche Auswahl an Wegen zum Winterwandern und Vitamin D tanken.
Auf Tourenskiern durch die Kitzbüheler AlpenKitzbüheler Alpen, Tirol - Aufstieg KAT Skitour
Sechs unbeschwerte Tage im ruhigen Gelände an der Seite erfahrener Guides. Das Gepäck wird transportiert.
Pisten-Gaudi in der Skiregion Dachstein West, SteiermarkDachstein West, Steiermark - Ausblick auf die Berge
Die Skiregion Dachstein West lockt mit perfekt präparierten Carvinghängen und Panorama-Runden, weite Powder-Areale und 14 Gaudi-Pisten.
Winter-Paradies in Dachstein West, SteiermarkDachstein West, Steiermark - Sprungschanze für Kinder
Ein Skiticket, acht Regionen, 70 Lifte und 160 Kilometer Traum-Pisten: Dachstein West heißt das freundliche Traum-Skirevier mit hoher Schneesicherheit und dem unvergesslichen Dachstein-Panorama vor der Skibrille.
Panorama-Skiing in Dachstein West, SteiermarkDachstein West, Steiermark - Panorama Skiing
Die Skiregion Dachstein West startet voll Genuss in ein „mit Abstand“ perfektes Skierlebnis.
Winter-Vergnügen in der FuschlseeregionFaistenau, Salzburg - Landschaft
Im Flachgau, unweit der Stadt Salzburg, wartet auf nordische Wintersportler ein Dorf, das sich dem Langlaufen verschrieben hat.
10 weitgehend unbekannte WintersportgebieteDolomites, Südtirol - Carezza_ski
Es gibt sie, die Skigebiete, die noch weitgehend unbekannt sind.
"Guga hö" Morgenskifahren im Mostviertel, NiederösterreichGuga hö Morgenskifahren im Mostviertel
Ötscher, Hochkar, Annaberg und Gemeindealpe bieten begeisterten Wintersportlern ein einmaliges Morgenskifahrerlebnis.
» Alle Einträge der Kategorie Österreich »
Video: Restaurant Stellwerk auf Usedomplay
Redaktion | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand September 2021
Diese Seite speichert Cookies. Okay Infos