Heute ist Samstag, der 25.06.2022 | Mail Newsletter | Geschenk Gewinnspiel
Print

Adelssitze in Österreich: Familie Khevenhüller-Metsch und Barockschloss Riegersburg im Waldviertel

In der diesjährigen Ausstellung auf Schloss Riegersburg in Niederösterreich dreht sich alles um "Amor".
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Die Familie Khevenhüller-Metsch und das Barockschloss Riegersburg im Waldviertel

Der Oberst-Hofmeister von Maria Theresia, Fürst Khevenhüller-Metsch hatte 1730 die Herrschaften Hardegg, Riegersburg, und Prutzendorf käuflich erworben und gemeinsam mit seinem Sohn Johann Joseph Khevenhüller ließ er Barockschloss Riegersburg – damals eine verfallene Wasserburg – von dem Baumeister Franz Anton Pilgram zu einem eindrucksvollen Landsitz umbauen.

Barockschloss Riegersburg in Niederösterreich

Später diente das Schloss dem Statthalter von Niederösterrreich Sigismund Graf von Khevenhüller als repräsentativer Sitz. Er begleitete den glücklosen Kaiser Maximilian von Mexiko auf seine Reise nach Mexiko und brachte den Leichnam nach Österreich zurück. Bis 1945 und nach Abzug der sowjetischen Besatzung seit 1956 besitzt die Familie und deren Nachkommen Graf und Gräfin Pilati von Thassul zu Daxberg das Schloss und veranstalten jährlich attraktive Sonderausstellungen.

Barockschloss Riegersburg, NÖ - Herrschaftsküche / Zum Vergrößern auf das Bild klickenDie Prunkräume mit schönem Mobiliar, die historische Herrschaftsküche mit einem voll funktionsfähigem Drehspieß und der älteste Hunde-Friedhof dieses böhmisch-österreichischen Raumes zählen zu den Sehenswürdigkeiten des Schlosses im Waldviertel.

Schloss Riegersburg, NÖ - Ausstellung Amor: Picasso / Zum Vergrößern auf das Bild klickenDas Motto der Ausstellung 2008 auf Schloss Riegersburg ist „Auf Amor`s Flügeln. Die Liebe in der Kunst“, ein Thema mit verschiedenen Aspekten und vielerlei Gesichtern.

Barockschloss Riegersburg, NÖ - Ausstellung: Amor-Miniatur Mutterliebe / Zum Vergrößern auf das Bild klicken„Mutterliebe“, „Gottes-Verklärung“, „Cupido“, „Die Liebe im Orient“, „Das Hochzeitsfoto“ kommen in Gemälden, Skulpturen und Fotos zum Ausdruck.

Barockschloss Riegersburg, NÖ - Ausstellung: Amor-Schmied / Zum Vergrößern auf das Bild klickenAuch dekorative Sammlerstücke aus Privatbesitz wie Gläser, Schmuck und Porzellan beziehen sich auf das Thema „Liebe“. 

Das Barockschloss Riegersburg ist von 2. Mai bis 5. November geöffnet und kann von 9:00 bis 17:00 Uhr, Juli, August bis 19:00 Uhr besichtigt werden.

Nicht zu verwechseln mit der Riegersburg in der Steiermark!

Barockschloss Riegersburg
A-2092 Riegersburg-Waldviertel
Telefon: +43-2948-8267 (vorm.), bzw. +43-216-400
eMail: office@schlossriegersburg.at
www.schlossriegersburg.at

Ein Kulturtipp der 55PLUS-Kunstexpertin Helga Högl.

Lesen Sie aus der Reihe "Adelssitze in Österreich":



WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Redaktion | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand Juni 2022
Diese Seite speichert Cookies. Okay Infos