Heute ist Samstag, der 15.05.2021 | Mail Newsletter | Geschenk Gewinnspiel
Print

5 Tipps für mehr Cybersicherheit für Senioren 2021

Beachten Sie diese 5 Tipps, um Ihre Cybersicherheit verbessern zu können.
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail

notebook_1971495

5 Tipps für mehr Cybersicherheit für Senioren 2021

Das World Wide Web ist für viele Senioren Neuland. Immerhin sind sie nicht mit dem Internet und der Technik von heute aufgewachsen. Allerdings können die digitalen Angebote auch den älteren Mitgliedern unserer Gesellschaft eine Hilfe sein. Immerhin lassen sich Nachrichten schnell lesen und es ist einfacher, mit Freunden und Verwandten in Kontakt zu bleiben. Die ersten Schritte in die digitale Welt führen daher oftmals über die Erstellung eines privaten E-Mail-Kontos und eine Google-Suche. Damit die Nutzung jedoch sicher ist und bleibt, sollten einige wichtige Vorkehrungen getroffen werden. Im Folgenden gibt es nun 5 Tipps, damit Senioren ihre Cybersicherheit in 2021 verbessern können. 

#1: „Pflegen“ Sie Ihren Computer

Für ein hohes Maß an Cybersicherheit müssen Sie sich um Ihren Computer kümmern. Gerade beim Surfen im Internet lauern immer wieder Gefahren, über die sich unberechtigte Dritte Zugriff auf Ihren Rechner verschaffen könnten. Löschen Sie daher alle Dokumente und Dateien, die Sie nicht benötigen. So sorgen Sie nicht nur für Sicherheit, sondern haben zudem immer ausreichend Speicherplatz auf Ihrer Festplatte, für neue Programme und Anwendungen.

#2: Installieren Sie eine VPN-Software

Eine VPN-Software sichert Ihren Datenverkehr ab. VPN steht dabei für „Virtuelles privates Netzwerk“ und ermöglicht es Ihrem Rechner, sich mit einem sicheren VPN-Server zu verbinden. Wenn Sie also auf eine Website zugreifen und ein VPN-Software installiert haben, erhalten Sie die gewünschten Inhalte von einem sicheren Server, welcher zwischen Ihrem Rechner und der Website geschaltet ist. Die Datenübertragung ist dann so sicher wie möglich und Ihre Daten sind absolut privat. Kriminelle können Ihre Daten nicht mehr mitlesen oder gar auf diese Einfluss nehmen. Sie müssen sich jedoch nicht gleich ein solches Programm bei einem Anbieter kaufen, sondern können ein VPN kostenlos testen, um herauszufinden, ob dieses auch hält, was es verspricht. 

#3: Bleiben Sie skeptisch 

Nicht jede Nachricht, Anleitung und jedes Angebot im Internet sind gut gemeint. Einige führen auch etwas für Sie unschönes im Schilde. Neben den geringeren Gefahren, wie falschen Informationen, könnten Sie nämlich ebenso Ihre Daten einem kriminellen Anbieter überlassen oder gar durch eine falsche Anweisung, Ihren PC beschädigen, was natürlich fatal wäre. Behalten Sie daher immer einen skeptischen Blick auf die Dinge. Glauben Sie nicht alles, was Sie lesen oder angeboten bekommen und versuchen Sie herauszufinden, welche Interessen eine Website oder eine E-Mail verfolgen. Unglaubwürdige E-Mails sollten Sie sofort löschen und deren Anhänge auf keinen Fall herunterladen und öffnen. 

#4: Nutzen Sie sichere Passwörter

Leider verwenden noch viele Nutzer unsichere Passwörter. Gerne verwendet werden das eigene Geburtsdatum, der Name des Haustieres oder das klassische 1 bis 5. Damit Ihre Daten jedoch sicher bleiben, müssen Sie schwierigere Passwörter verwenden, welche nicht so einfach gehackt werden können. Verwenden Sie also einen Passwort-Generator und speichern Sie alle Ihre Passwörter in einem Passwort-Manager. So werden Sie Ihre Zugangsdaten zum E-Mail-Account oder einer anderen Website nicht mehr vergessen und müssen sich zugleich nur ein Passwort merken. Und zwar jenes, für den Passwort-Manager. 

#5: Bleiben Sie auf dem Laufenden 

Das Internet und die technischen Innovationen sind in stetiger Bewegung. Regelmäßig werden neue Technik und Angebote veröffentlicht, die den Schutz Ihrer Cybersicherheit gewährleisten. Informieren Sie sich daher regelmäßig über neue Gefahren und zugleich über Schutzmaßnahmen, damit Ihre Daten und Geräte sicher bleiben. 

Ein 55PLUS-Tipp.
 
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Mähren in der Tschechischen Republikplay
Redaktion | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand Mai 2021
Diese Seite speichert Cookies. Okay Infos