Heute ist Freitag, der 21.07.2017 | Mail Newsletter | Geschenk Gewinnspiel
Print

Zwetschkenröster

Die klassische Beilage zum Kaiserschmarrn.
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Zwetschkenröster

Zutaten:
1/2 kg Zwetschken
10 g Zucker
Saft einer Orange
Abrieb einer Orange
Saft einer Zitronen
4 Zimtstangen
3 Nelken
1 cl Rum

© 55PLUS Medien GmbH, 2015 / Zwetschkenröster / Zum Vergrößern auf das Bild klicken

Zubereitung Zwetschkenröster:
Die gewaschenen Zwetschken entkernen und vierteln. Zucker in einem Topf leicht karamelisieren. Die Zwetschken hinzufügen. Den Saft einer Orange und einer Zitronen (besser Limette) dazugießen und mit dem Abrieb einer Orange, den Zimtstangen und Nelken aufkochen lassen. Dann den Rum dazugießen und auf kleiner Flamme köcheln lassen, bis die Zwetschken weich sind bzw. sich die Schale löst.

Tipp: Nur reife Zwetschken nehmen, bei unreifen muss mehr Zucker zugefügt werden, was den Geschmack verfälscht.

Der Zwetschkenröster ist die klassische Beilage zum Kaiserschmarrn.

Ein Rezept von Edith Spitzer.

 
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Ribisel-Buttermilch-Mousse im Glasplay
5:19
Nackata Bua - mit Kochvideoplay
3:17
Kaiserschmarrnplay
8:32
Gnocchi di Mele - Apfelgnocchi - mit Videoplay
6:12
Redaktion | Partner | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand Juli 2017