Heute ist Freitag, der 28.07.2017 | Mail Newsletter | Geschenk Gewinnspiel
Print

Weingut Esterházy in Trausdorf bei Eisenstadt, Österreich

Pannonische Weinbautradition seit dem 17. Jahrhundert.
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail

Weingut Esterházy

Trausdorf 1
7061 Trausdorf bei Eisenstadt

Telefon: + 43-2682-63348
Fax: + 43-2682-6334816
Email: wein@esterhazy.at
www.esterhazywein.at
www.esterhazy.at


Öffnungszeiten: Vinothek und Weingut Mo-Fr von 10-18 Uhr (im Sommer auch Sa+So), Führung inkl. Verkostung gegen Voranmeldung

Weingut Esterházy, Trausdorf

Geschichte der Familie Esterházy ist stark mit dem Weinbau verbunden
Schloss Esterházy / Zum Vergrößern auf das Bild klicken Eisenstadt mit dem Barockschloss Esterházy liegt in Nähe des Neusiedler Sees. Neben dem kulinarischen Erbe (Esterházy-Gulyas, -Rostbraten, -Schnitzel, -cremetorte, -schnitte) ist der Name Esterházy auch mit dem Weinbau sehr verbunden gewesen. Von 1947 bis 2006 war das Weingut in den Kellergewölben des Schlosses untergebracht (davor Jahrhunderte im Donnerskirchner Meierhof). Seit 1758 wurden v. a. der Pinot Noir und andere Burgundersorten gepflegt. Kaiserin Maria Theresia schätzte den Esterházy-Wein für ihre Empfänge in der Wiener Hofburg. Als Esterházy-Hofmusiker ließ sich Joseph Haydn seinen Lohn oft in Wein auszahlen. Und der Geheimrat Wolfgang von Goethe schwärmte vom "Esterházyschen Feenreich". In den Kellerräumen des Schlosses befinden sich nun die Vinothek und das Weinmuseum Burgenland, welches jährlich 10.000 Besucher anlockt.

Neues Weingut in Trausdorf bei Eisenstadt
Weingut Esterházy, Trausdorf - Dr. Stefan Ottrubay / Zum Vergrößern auf das Bild klicken Generaldirektor Dr. Stefan Ottrubay hatte als Vorstand der Esterházyschen Stiftungen die Vision für ein neues Weingut in Trausdorf bei Eisenstadt, um den Esterházy-Weinen wieder einen neuen Glanz zu geben. Seit Herbst 2006 ist diese "State of the Art Winery" in Betrieb und wird von Geschäftsführerin Mag. Elisabeth Kamper geleitet. Die zeitgemäße Architektur stammt von DI Anton Mayerhofer, der etwa 20 Weinbaubetriebe um- oder neu geplant hat. Funktionalität und Weingut Esterházy, Vorderansicht / Zum Vergrößern auf das Bild klickendas Wissen, wie Wein mit der modernsten Produktionstechnik hergestellt wird, standen im Vordergrund, wofür EUR 6 Mio. investiert wurden.

Modernste Weinverarbeitung Österreichs
Weingut Esterházy, Trausdorf - Weintanks / Zum Vergrößern auf das Bild klickenEs gibt kein eigenes Presshaus. Die Trauben werden direkt im Weiß- und Rotwein-Keller (Kapazität: 450.000 Flaschen) nach dem Schwerkraftprinzip verarbeitet. Besucher können über eine Galerie den Produktionsbereich, die Weintanks und die Technologie betrachten, ohne selbst diesen sensiblen Bereich zu betreten. Alle Kellertanks sind stufenlos erwärmbar oder kühlbar, so dass alle Anwendungen der Weingut Esterházy - Produktion / Zum Vergrößern auf das Bild klickenmodernen Gärtemperaturfühlung abgedeckt werden können. Diese „High-End“-Ausstattung  eröffnet dem Önologen (Matthew Pick aus Australien, der vor 2006 Kellermeister bei Penfolds war) atemberaubende Perspektiven der Weinverarbeitung. Der Barrique-Lagerraum (max. 600 Fässer) ist mit einer Wand aus Naturlehm ausgestattet, die für eine optimale Regelung von Weingut Esterházy, Trausdorf - Weinfässer in der Galerie / Zum Vergrößern auf das Bild klickenTemperatur und Luftfeuchtigkeit sorgt. Das Barrique-Lager ist durch eine Glaswand vom Verkaufs- und Verkostungsbereich (mit gekühlten Ausstellungsvitrinen für die optimale Trinktemperatur) getrennt.

 

Weinbau auf den besten und ältesten Lagen
Weingut Esterházy - Weinberge / Zum Vergrößern auf das Bild klickenDas Weingut Esterházy bewirtschaftet im Neusiedlersee-Hügelland auf 65 ha Weingärten in den Gemeinden Rust, St. Georgen, St. Margarethen und Großhöflein vier der besten und ältesten Lagen im Burgenland. Das jeweils typische Terroir soll sich möglichst unverfälscht und lebendig im Glas des Weinliebhabers wiederfinden. Die Hälfte der Rebflächen wurde neu ausgepflanzt, laufend werden Weingärten dazugekauft oder gepachtet, auch in Ungarn, wohin neben der Westslowakei die künftige Expansion und Kooperation hingeht.

Classic-Linie und Estoras
Weingut Esterházy, Trausdorf - Estoras (lat. Name Esterházy) / Zum Vergrößern auf das Bild klickenDie Weine werden in fünf Ausbau-Stilen angeboten. In der Classic-Linie gibt es leichte, frische und trinkfreudige Weißweine (Welschriesling, Pinot Blanc, Chardonnay), fruchtige Rotweine (Zweigelt, Blaufränkisch), den feinen Pinot Noir und einen Rosé zu einem attraktiven Verhältnis von Preis zu Leistung (EUR 6,- bis 9,-). Als Estoras (= lateinischer Name für Esterházy) ergibt die Kombination von heimischen und internationalen Rebsorten eine kräftige, elegante Weißwein- (12,5 Vol.%, Sauvignon Blanc & Pinot Blanc) und eine Barrique-Rotweincuvée (13 Vol.%, Blaufränkisch & Cabernet Sauvignon) mit intensivem Beerenduft und kräftigem Körper (EUR 9,- / 12,-).

Single Cru und Sweet
Weingut Esterházy, Trausdorf - Serie Single Tru / Zum Vergrößern auf das Bild klickenBarrique-Lagenweine, die v. a.  vom Charakter des Terroirs geprägt sind, werden als Single Cru bezeichnet. Der Pinot Blanc Tatschler ist teilweise im großen Holzfass gereift, saftig und vollmundig und hat eine dichte Struktur. Der Pinot Noir Hundertpfunder ist elegant und voll Charakter, in Barrique ausgebaut und bietet ein komplexes Geschmackserlebnis aus saftiger Beerenfrucht und feinen Holzaromen. Der Merlot Schneiderteil reift 12 Monate in neuen französischen Barriques, hat eine tiefe Würze im Duft, eine dichte Struktur und einen langen Nachklang (EUR 15,- bis 23,-). An Süßweinen (Sweet) wird eine Beerenauslese, eine Welschriesling TBA, eine Welschriesling-Bouvier TBA oder einen Pinot Grigio Auslese zur Begleitung des nächsten Desserts oder Käsetellers angeboten (ab EUR 12,-).

Spitzenwein Tesoro
Weingut Esterházy - Tesoro / Zum Vergrößern auf das Bild klickenDer Tesoro (13,5 Vol.%), ein Top-Cuvée aus Merlot, Cabernet Sauvignon und Pinot Noir, ist das Aushängeschild des Weingut. Er wird 16 Monate in französischen Barriques ausgebaut und verfügt über eine dunkle Beerenfrucht, eine feine Kaffeenote, reife Tannine und einen dichten Fruchtkörper. Dieser Spitzenwein mit großem Lagerpotential (EUR 35,-) hat viele nationale wie internationale Prämierungen (Falstaff, Austria Wine Challenge, Salon Österreichischer Wein, Decanter, Vinalies Internationales, Hamburger Weinsalon) bekommen und wird nur in den allerbesten Jahrgängen vinifiziert.

Etikettierung der Weine und Spirits
Das Schloss, Bilder der  Ahnengalerie, der Orden vom Goldenen Vlies oder chinesische Papiertapeten zieren je nach Wein-Linie und Spirit die Etiketten auf der Vorderseite. Auf der Rückseite jeder Weinflasche Weingut Esterházy, Trausdorf - Vinothek / Zum Vergrößern auf das Bild klickenist eine Weinbeschreibung, korrespondierende Speiseempfehlungen und die optimale Trinktemperatur abgedruckt - ein Service, das der Weinkunde zu schätzen weiß.

Spirits, Liköre und Sekte
Weingut Esterházy, Trausdorf - Weinbrand-Serie / Zum Vergrößern auf das Bild klickenIn Kooperation mit der Edelbrennerei Alois Gölles (Riegersburg/Steiermark) werden Esterházy-Spirits hergestellt. Es gibt 7 Spirits wie "Alte Zwetschke" (7 Jahre im Eichenfass, zarte Frucht, feine Vanille- und Eichenaromen),Weingut Esterházy, Trausdorf - Sekte / Zum Vergrößern auf das Bild klicken "Tesoro Tresternbrand" (kraftvolle und elegante Tannine des Weines ergeben eine markante, feinwürzige Aromatik) oder "Johannisnuss" (grüne Walnüsse als Nussdestillat angesetzt, feiner Duft, kräftig-edelherber Geschmack). Es gibt auch zwei Liköre (Marillen, Himbeeren) und drei Sekte (darunter ein Frizzante).

Wein- und Winzertipp von Christian Eizinger.
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Redaktion | Partner | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand Juli 2017