Heute ist Dienstag, der 24.10.2017 | Mail Newsletter | Geschenk Gewinnspiel
Print

Tortino di Ricotta - Ricottatörtchen mit Vanilleeis und Himbeersauce

Einfaches aber köstliches Dessert vom Meisterkoch.
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail

Tortino di Ricotta

Zutaten:

Tortino
250 g Ricotta - Schafmilch
1 Ei
1 Dotter
80 g Zucker
30 g Weizenmehl glatt
1 EL Honig
8 cl Sahne/Obers

Himbeersauce
150 g Himbeeren oder Himbeermarmelade
2 EL warmes Wasser

400 g Vannilleeis

Tortino di ricotta

Zubereitung Tortino di Ricotta:
  • Für das Törtchen den Ricotta in die Rührschüssel des Mixers geben.
  • Mehl (nach Möglichkeit gesiebt) hinzugeben, dann das Ei und den Eidotter.
  • Die restlichen Zutaten beifügen und alles zu einer homogenen Masse verarbeiten.
  • In Becher (Formen aus Silikon) geben und für 30 Minuten bei 180 Grad ins Backrohr geben.
  • Für die Sauce Himbeeren mit ein wenig Wasser in einem kleinen Topf erwärmen bis die Himbeeren leicht flüssig werden.
  • Ricottatörtchen aus dem Ofen nehmen und aus der Form geben. Am Teller anrichten. Eine Kugel Vanilleeis auf das Törtchen setzen und Himbeersauce darüber verteilen.
Ein Rezept von Giulio Cusma, Trattoria Nero di Seppia in Triest.

 
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Ribisel-Buttermilch-Mousse im Glasplay
5:19
Nackata Bua - mit Kochvideoplay
3:17
Kaiserschmarrnplay
8:32
Gnocchi di Mele - Apfelgnocchi - mit Videoplay
6:12
Redaktion | Partner | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand Oktober 2017