Heute ist Dienstag, der 28.03.2017 | Mail Newsletter | Geschenk Gewinnspiel
Print

Summer Edelbrände in Rankweil, Österreich

Vorarlberger Obstspezialist.
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail

Summer Edelbrände
Hadeldorfstraße 3
A-6830 Rankweil

Telefon: +43-5522-44118
Email: edelbraende.summer@cable.vol.at

Anreise: Map Start Map Ende

Summer Edelbrände

Markus Summer - Vorarlberger Obstspezialist

Äpfel und Birnen soll man nicht vergleichen, sagt man. Doch wenn es um die Destillate aus der Rankweiler Brennerei Summer geht, sollte man es doch - denn Markus Summer ist ein Kernobstspezialist, der den verschiedenen Sorten Frucht und Finesse in perfekter Form entlockt.

Summer Edelbrände / Zum Vergrößern auf das Bild klickenDabei war der Familienbetrieb nicht von vornherein auf Edelbrände ausgerichtet. Von einer Fassbinderei zur Lohn- und Handelsmosterei, in der ausgewähltes Obst anderer Landwirte verarbeitet wurde, führte der Weg über vier Generationen. Im Dezember 1995 entschloss man sich zur Expansion und investierte in eine eigene Verschlussbrennerei. Lohn für die Leistungen im Qualitätssegment sind zahlreiche Auszeichnungen (75 Prozent aller erzeugten Edelbrände sind prämiert) wie die Wahl zum Brenner des Jahres 2003 in Vorarlberg.

Basis für die breite Palette - knapp 50 Destillate, teilweise in Kleinstmengen - ist die Ernte von Streuobst-Hochstammanlagen in der Region. "Herzstück" sind sortenreine Apfel- und Birnenbrände, wobei für Raritäten wie Gelbmöstler, Herbstlängler, Ruhschiebler, Rotbirne oder Zitronenbirne botanisches Wissen nötig ist, um mitreden zu können. Ein zweiter Schwerpunkt sind gebietstypische Kirschbrände, darüber hinaus gibt es noch Destillate aus Wildfrüchten, Beeren, Trauben, Trester, Hefe und Bier. Das Sortiment wird ergänzt durch eine feine Auswahl von Likören, etwa Kirsch, Heidelbeere, Johannisbeere und Schlehe, oder raffiniert verfeinert wie Quitte mit Honig oder Williams mit Zimt.

Summer Brände

Erfreulich war das Abschneiden beim World-Spirits Award mit Gold für Wildkirsche, Birne Subirer, Apfel Rubinette und Traubenbrand, Silber gab es für die Vogelbeere.

92.00 - Apfel Rubinette, Apfel Rubinette 2006 0621-1 - Gold
Duft: Intensiv, geriebener, grüner Apfel, frische Zitrusnoten, exotische Früchte, Banane, Zimt. Geschmack: Typisch, exotisch-zimtige Aromatik, zitronig, grün-schalige Würze, viel Fruchtsüße, ausgewogen, lang anhaltend, jung.

92.00 - Birne Subierer, Birne Subierer 2006 0603-1 - Gold
Duft: Typische Frucht, deutliche Birne, Banane, etwas nussig, minzig, floral, rustikal. Geschmack: Sehr aromatisch, feinfruchtig, frisch-säuerlich, Zitrustöne, Wiesenblumen, bananige Süße, jugendlich, harmonisch.

93.00 - Wildkirsche, Vogelkirsche, Wildkirsche 2005 0614-1 - Gold
Duft: Ausgeprägte Traubenkirsch-Aromatik, sehr frisch-fruchtig, starker Stein-Bittermandel-Charakter. Geschmack: Klassisch, viel Marzipan, Röstaromen, Schokolade, schöne Fruchtsüße, leicht bitter, elegant, harmonisch, rund.

91.00 - Traube Allgemein, Traubenbrand 2005 0646-1 - Gold
Duft: Frische, herbe Rotweinnote, leicht hefig, fast bierig, blumig, staubig, schalig, kernig, birnig. Geschmack: Elegant, exotisch, Muskat, Bananen, Birnen, etwas Marzipan, Karamell, süßliche Hefenote, lang, dicht, angenehm. Inhalt: 350 ml,

82.00 - Vogelbeere, Vogelbeere 2005 0629-1 - Silber
Duft: Feinfruchtig, etwas parfümiert, leicht apfelig, medizinisch, metallisch, grasig, staubig, etwas Bittermandel. Geschmack: Wenig Typizität, sehr mild, zart, wenig Körper, nussig, schalig, birnige Süße, kräuterig-medizinische Herbe, leicht bitter, kantig, kurz, jung.

Ein Genusstipp von Wolfram Ortner, www.world-spirits.com.

World Spirit Award

Lesen Sie auch:
zurück 
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Redaktion | Partner | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand März 2017