Heute ist Dienstag, der 24.01.2017 | Mail Newsletter | Geschenk Gewinnspiel
Print

Sprudelkuchen

Ein Blechkuchen, der erfrischend schmeckt!
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail

Sprudelkuchen

Zutaten:
für Teig:
200 g Zucker
1 P. Vanillin-Zucker
4 Eier
1/8 l Öl
150 ml Mineralwasser (prickelnd)
250 g glattes Mehl
1 P. Backpulver
Abrieb einer unbehandelten Zitrone
Eierlikör

1 Dose Kompott (Mischobst)

für Creme:

1 P. Pudding-Pulver Vanille
300 ml Milch
2 EL Zucker
200 g Butter
1 P. Vanillin-Zucker
1 Eigelb
Staubzucker (nach Belieben)
Abrieb einer unbehandelten Orange

für Guss:
400 ml Eierlikör
1 P. Gelatine

55PLUS Sprudelkuchen

Zubereitung Sprudelkuchen:
Zucker und Vanille-Zucker mit Eier schaumig schlagen. Die restlichen Zutaten nacheinander in die Rührschüssel geben, dabei gleichmäßig weiter rühren. Den fertigen glatten Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech verteilen und im vorgeheizten Rohr bei mittlerer Hitze ca. 20 Minuten backen.

Den Kuchen aus dem Backrohr nehmen und auskühlen lassen. Die Dosenfrüchte gleichmäßig auf dem Kuchen verteilen. Selbstverständlich können Sie auch frische Früchte nehmen. Hier müssen Sie nur bei der Aufbewahrung aufpassen. Frische Früchte gären!

Den Pudding nach Anleitung zubereiten und auskühlen lassen. Tipp: Anstelle der Milch verwenden Sie den Saft der Dosenfrüchte. In der Zwischenzeit Butter mit Vanillin-Zucker und Ei schaumig schlagen, Orangenschale dazugeben und die noch lauwarmen Puddingmasse nach und nach in das Gemisch hinzufügen. Mit Staubzucker abschmecken.

Die Puddingcreme gleichmäßig auf den mit Früchten belegten Kuchen verteilen.

Für den Guss die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Auspressen und mit dem Eierlikör erwärmen. Auf den Belag streichen und mindestens 1 Stunde kalt stellen.
Sprudelkuchen vor dem Servieren in kleine Stücke schneiden.

Ein Backtipp von Edith Spitzer.

WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Weihnachtskekse: Schoko-Cornflakesplay
3:20
Einfache Kekseplay
5:28
Hausfreundeplay
5:10
Redaktion | Partner | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand Jänner 2017