Heute ist Donnerstag, der 19.10.2017 | Mail Newsletter | Geschenk Gewinnspiel
Print

Senf-Erdbeer-Trifle

Für dieses Gericht benötigen Sie ca. 55 Minuten.
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail

Senf-Erdbeer-Trifle 

Senf-Erdbeer-Trifle / Zum Vergrößern auf das Bild klickenZutaten (für 4 Portionen bzw. 4 Gläser):


250 g Erdbeeren
60 g Zucker
250 ml RAMA Cremefine zum Schlagen
1 Päckchen Vanillezucker
Biskuitboden (fertig)
1 TL Curry
1 EL Balsamico Bianco (z.B. Bertolli)
½ - 1 TL Senf
1 TL Honig

Zubereitung Senf-Erdbeer-Trifle:

Erdbeeren waschen, putzen und je nach Größe vierteln oder halbieren. Mit dem Zucker bestreuen und 30 Minuten Saft ziehen lassen.

In der Zwischenzeit Cremefine und Vanillezucker mit den Quirlen eines Handrührers aufschlagen und kaltstellen. Mit einem Glas, in dem später das Dessert angerichtet wird, 8 Kreise aus dem Biskuitboden ausstechen.

Saft von den Erdbeeren abgießen und auffangen, mit Balsamico, Senf und Honig abschmecken und wieder zu den Erdbeeren geben.

Erdbeeren, Biskuit und Cremefine im Glas schichten, dabei mit Erdbeeren beginnen und mit Cremefine abschließen.

Ein Rezept von Rama.

Lesen Sie auch:
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Ribisel-Buttermilch-Mousse im Glasplay
5:19
Nackata Bua - mit Kochvideoplay
3:17
Kaiserschmarrnplay
8:32
Gnocchi di Mele - Apfelgnocchi - mit Videoplay
6:12
Redaktion | Partner | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand Oktober 2017