Heute ist Freitag, der 21.07.2017 | Mail Newsletter | Geschenk Gewinnspiel
Print

Salzkammergut - Auf den Spuren der Filmklassiker

Das Salzkammergut war schon zu k.u.k.-Zeiten ein Stelldichein der Mächtigen und Filminteressierten.
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Foto © Edith Spitzer, Wien | 55PLUS Medien GmbH / Gmunden, Salzkammergut - Blick über Traunsee

"Im Salzkammergut da kann man gut lustig sein", sang schon unvergessliche Peter Alexander in der Operette "Im weißen Rössel am Wolfgangsee". Und hat Wesentliches zur Berühmtheit des kleinen Ortes im Salzkammergut beigetragen.

Foto © Edith Spitzer, Wien | 55PLUS Medien GmbH / St. Gilgen am Wolfgangsee / Zum Vergrößern auf das Bild klickenSalzkammergut pur - man versteht, warum so viele Filme und Fernsehserien in dieser schönen Region gedreht wurden. Denn die herrliche Landschaft mit den umliegenden Bergen und den türkisschimmernden Seen inspirierte und inspiriert noch heute Filmemacher aus aller Welt.

Österreichische Filme im Salzkammergut

Foto © Edith Spitzer, Wien | 55PLUS Medien GmbH / Gmunden, Salzkammergut - Seeschloss Ort / Zum Vergrößern auf das Bild klickenVergangenheit und Gegenwart des österreichischen Films haben das Salzkammergut als Drehort gemeinsam. Auf den Spuren von "Sissi", den Pfaden der Fernsehserie "Schlosshotel Orth" und "Vier Frauen und ein Todesfall" oder "Im weißen Rössel am Wolfgangsee" erforschen wir das Salzkammergut und werden in Bad Ischl, Gmunden, Faistenau, Fuschl, St. Gilgen und St. Wolfgang fündig.

Der besonders im Ausland mit Österreich und dem Salzkammergut in Verbindung gebrachte Film "Sound of Music" mit Julie Andrews hat ebenfalls die Gegend um die herrliche Seenlandschaft als Kulisse.

Berühmtheiten im Salzkammergut

Foto © Edith Spitzer, Wien | www.55PLUS-magazin.net / Attersee, Österreich - Regatta kurz vor Regen / Zum Vergrößern auf das Bild klickenDoch nicht nur die Filme-Macher und Fernsehserien-Produzenten lieben das Salzkammergut, auch lebende Künstler wie die Schauspieler Otto Schenk, Miguel Herz-Kestranek oder Klaus-Maria Brandtauer, sowie die Schriftstellerin Barbara Frischmuth und der Maler Christian Ludwig Attersee verbringen erholsame Tage in der Region.

TV Attersee, Gustav Klimt / Zum Vergrößern auf das Bild klickenDem Maler Gustav Klimt, dessen 150. Geburtstag die Kunstwelt 2012 feiert, inspirierte die Landschaft um den Attersee zu seinen schönsten Gemälden. Von 1900 bis 1916 entstanden so eine Reihe von Landschaftsbilder, die der wohl bekannteste Vertreter des Wiener Jugendstils in seiner Villa bzw. im Garten mit Blick auf den See anfertigte.

Sport, Kultur & Kulinarik im Salzkammergut

Foto © Edith Spitzer, Wien | 55PLUS Medien GmbH / Bad Ischl - Lehar-Villa / Zum Vergrößern auf das Bild klickenWanderer, Radfahrer - auch mit dem Velo - und Biker finden genügend Möglichkeiten, das Salzkammergut zu erkunden. Für Kunstinteressierte ist eines der vielen Museen einen Besuch wert oder aber eines der vielen Sommerfestivals, die in und rund um das Salzkammergut angeboten werden.

Foto © Edith Spitzer, Wien | 55PLUS Medien GmbH / Hotel Restaurant Goldenes Schiff, Bad Ischl - Fisch / Zum Vergrößern auf das Bild klickenWer von den sportlichen Aktivitäten, der Kultur und der Gegend genug hat, sollte seinen Gaumen mit den regionalen Köstlichkeiten verwöhnen. Die Region ist bekannt für die frischen Fische, aber auch die Fleischwaren sind nicht zu verachten.

Genießen Sie das Salzkammergut mit allen Sinnen und sammeln Sie hier Energie.

Salzkammergut Tourismus
A-4820 Bad Ischl, Salinenplatz 1
Telefon: +43-6132-269090
eMail: info@salzkammergut.at
www.salzkammergut.at

Ein Reisetipp von Edith Spitzer.

Lesen Sie auch:

WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Video: Restaurant Stellwerk auf Usedomplay
Redaktion | Partner | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand Juli 2017