Heute ist Mittwoch, der 22.11.2017 | Mail Newsletter | Geschenk Gewinnspiel
Print

Salz - die heilende Wirkung des weißen Goldes

Salzkuren in Bad Ischl im Salzkammergut.
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Advertorial

© Goldener Ochs, Bad Ischl / Goldener Ochs, Bad Ischl - Salzbehandlung / Zum Vergrößern auf das Bild klicken

Salz – die heilende Wirkung des weißen Goldes

Bad Ischl und das Salz teilen eine jahrhundertelange Geschichte. Seit 1563 wird in der Stadt im Zentrum des Salzkammerguts Salz gefördert. Die positiven gesundheitlichen Wirkungen des Bodenschatzes erkannte und nutzte man ab Anfang des 19. Jahrhunderts und machten Bad Ischl innerhalb von Jahrzehnten zum europaweit bekannten Kurort.

Der Aufschwung Bad Ischls begann mit den sogenannten Salzprinzen. Erzherzog Franz Karl und Prinzessin Sophie von Bayern begaben sich auf Anraten ihres Arztes Dr. Wirer nach Bad Ischl, um ihre Kinderlosigkeit zu kurieren. Die verschriebenen Sole-Kuren brachten Erfolg: Wenig später erblickte der zukünftige Kaiser Franz Joseph als erster von drei Brüdern das Licht der Welt. Der Rest ist Geschichte.

Ein Naturheilmittel mit breitem Anwendungsspektrum

© Goldener Ochs, Bad Ischl / Goldener Ochs, Bad Ischl - Spiegelung / Zum Vergrößern auf das Bild klickenSalzhaltiges Wasser natürlichen Ursprungs wird als Sole bezeichnet. Der hohe Gehalt an Mineralsalzen wie Jod, Sulfur oder Radon macht die Sole sehr wertvoll für den menschlichen Körper, und das nicht nur für ganz basale Dinge wie den Wasser- oder Nährstoffhaushalt, sondern auch, um verschiedenste Leiden zu lindern oder zu heilen.

Als Arzneimittel wird Sole sowohl äußerlich, beispielsweise in Form von Bädern oder Umschlägen, als auch innerlich als Trinkkur, Spülung oder Inhalation angewendet.

Sole findet in einer Reihe von Anwendungsgebieten Einsatz:
  • stärkt das Immunsystem und den Kreislauf
  • wirkt desensibilisierend bei Allergien
  • hilft bei Verdauungskrankheiten, Stoffwechselstörungen, Blasen- und Harnleiterinfektionen
  • hilft bei diversen Hautkrankheiten wie Neurodermitis, Schuppenflechte oder Ekzemen
  • hilft bei Erkrankungen der Atemwege wie Asthma, Bronchitis oder Nebenhöhlenentzündungen
  • hilft bei Erkrankungen des Bewegungsapparates wie Rheuma, Arthrose oder degenerativen Veränderungen der Wirbelsäule
  • beugt Atemwegs- und Erkältungskrankheiten vor
Sole-Gradieranlage

Gradieren bedeutet nichts anderes als verstärken. So dient eine Sole-Gradieranlage dazu, die positive Wirkung der Sole zu steigern. Natürlich gewonnene Salzsole aus den Salinen des Salzkammerguts rieselt über frisches Reisig von Bergtannen und Latschen. Die Sole nimmt die Harze in sich auf und setzt ätherische Öle frei, die als Aerosole in die Atemluft gelangen und erfrischend, angenehm und lindernd auf das gesamte Atemsystem wirken.

Ein Aufenthalt in der Sole-Gradieranlage empfiehlt sich nicht nur bei akuten Atemwegserkrankungen, sondern dient auch der Vorbeugung verschiedenster Probleme. Aufgrund der feinen Zerstäubung erreicht die wertvolle Sole die Bronchien bis in ihre kleinen Verästelungen. An der Bronchialschleimhaut lösen die Aerosole den Schleim und verbessern die Funktion der Cilien. Diese kleinen Härchen entfernen Staubpartikel aus den Bronchien. Darüber hinaus befeuchtet die Sole die Nasenschleimhaut und ist gut für den Kehlkopf.

Gradieranlage im Traditionshotel Goldener Ochs in Bad Ischl

© Goldener Ochs, Bad Ischl / Goldener Ochs, Bad Ischl - Kneipp / Zum Vergrößern auf das Bild klickenAls jahrhundertealter Bad Ischler Gastbetrieb nennt das Wellnesshotel Goldener Ochs eine einzigartige Sole-Gradieranlage sein eigen. Eingegliedert in einen weitläufigen Wellnessbereich erwartet die Gäste das Gradierhütterl, wo die Wirkung der Sole am eigenen Leib erspürt werden kann. Weitere Kuranwendungen mit Salz können in der Therme Bad Ischl in Anspruch genommen werden.

Zu Ihrem Gesundheitsurlaub in Bad Ischl heißt Sie das 4-Sterne-Hotel Goldener Ochs herzlich willkommen. Mit authentischer, regionaler Küche, Spa-Oase und zahlreichen Aktivmöglichkeiten lädt das familiengeführte Hotel das ganze Jahr über zur Entspannung und Erholung im Herzen der Kaiserstadt Bad Ischl ein.

Nähere Informationen:
www.goldenerochs.at

Lesen Sie auch:
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Terme Dobrna, Slowenienplay
4:16
Thermana Laško, Slowenienplay
4:18
Redaktion | Partner | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand November 2017