Heute ist Samstag, der 29.04.2017 | Mail Newsletter | Geschenk Gewinnspiel
Print

Richtig Fieber messen

Tipps für die Zeit nach den Quecksilberthermometern.
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail

DigitalthermometerAus ökologischen Gründen zieht die EU Quecksilberthermometer zum Fiebermessen aus dem Verkehr, obwohl sie präzise Arbeit leisteten. Was ist heute die Alternative? Glas-Thermometer, in denen statt Quecksilber eine Gallium-Indium-Zinn-Mischung arbeitet, sind genauso präzise, haben aber ähnliche Nachteile, berichtet die Apotheken Umschau: Die Messung dauert lange und es besteht weiterhin Bruchgefahr.

Am weitesten verbreitet sind digitale Kontaktthermometer. Sie messen am besten im Enddarm (rektal), aber auch bei geschlossenem Mund unter der Zunge bringen sie gute Ergebnisse. Ohr-Thermometer sind zwar schnell, verlangen jedoch genaues Arbeiten: Sie messen mit einem Infrarotstrahl am Trommelfell. Das finden sie nur, wenn der Gehörgang durch Ziehen am Ohr gestreckt wird. Nur wenn man an beiden Ohren den selben Wert misst, kann man ihm vertrauen. Stirnthermometer sind in einfachen Fällen ebenfalls schnell und gut. Bei hohen Temperaturen aber liefern sie häufig falsche Werte, weil dann der Kopf kühler sein kann als die inneren Organe. Auf Schnuller-Thermometer kann man sich dann verlassen, wenn das Kind es fest im Mund behalten hat. Sicherer ist bei Säuglingen aber die rektale Messung.

Quelle:  Apotheken Umschau

zurück
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Die Zeckensaison ist eröffnetZecke Erwachsen Lymphe Larve Final
Zecken lauern auf Wiesen, in hohen Gräsern und Büschen auf ihre Opfer.
Die Thermen in Prekmurje, SlowenienTerme 3000 - Schwimmbecken Hotel Ajda
Der Nordosten Sloweniens, an den Grenzen zu Österreich, Ungarn und Kroatien, ist eine Region heißer Quellen und berühmter Kurbäder.
Sauna-TippsSauna
Winterzeit ist Saunazeit.
Autofahren im HerbstAutofahren im Herbst
Wenn der Wetterumschwung zur erhöhten Gefahr wird.
Erkältung: Tipps für die kalte JahreszeitSchnupfen
Schnupfen, Husten, Halsschmerzen - eine Erkältung kann lästig sein. Wie Sie eine Erkältung wieder loswerden - unsere Tipps verraten es Ihnen.
Zunahme von LäusenSpezialkämme gegen Kopfläuse
Vermutlich hatte jeder schon einmal mit einem Kopflausbefall zu tun – doch nimmt die Verbreitung von Kopfläusen wirklich zu? Lesen Sie mehr!
Botox - die größten MythenBotox-Spritze
Über Botox sind viele Horrorgeschichten im Umlauf. Dr. Elke Janig räumt mit den Mythen auf und erklärt, was wirklich dahinter steckt.
Tipps gegen starkes Schwitzen im SommerSchweiß Sujets 5
Nasse Flecken auf dem T-Shirt, Schweißperlen auf der Stirn: Starkes Schwitzen tritt vor allem im Sommer auf. Was kann dagegen helfen?
Die besten Tipps gegen Mücken im Sommer - Stechfliegen adeMoskitos am Brutplatz
Stechfliegen - gerade im Sommer scheint es kein Entkommen vor ihnen zu geben. Doch ist das wirklich so? Die besten Tipps gegen Mücken im Sommer finden Sie hier.
Ursachen und Symptome von SehstörungenAugenarzt - blaue Augen - Tatmotiv
Sehstörungen verunsichern die Betroffenen und können viele Ursachen haben. Was Sie über Blitze im Auge, "fliegende Mücken" und Doppelbilder wissen müssen.
» Alle Einträge der Kategorie Vorbeugung »
Redaktion | Partner | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand April 2017