Heute ist Mittwoch, der 16.08.2017 | Mail Newsletter | Geschenk Gewinnspiel
Print

Restaurant DiningRuhm, Wien

Sushi-Wochen von 18. April bis 13. Mai im Restaurant DiningRuhm in Wien.
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail

© DiningRuhm / DiningRuhm, Wien - Inhaber / Zum Vergrößern auf das Bild klicken

Restaurant DiningRuhm in Wien

Nachdem sie im Ausland jahrelang Erfahrung sammelten, fanden sich die Brüder Ruhm zusammen, um sich ihren Traum von einem eigenen Restaurant zu erfüllen. Im vierten Wiener Gemeindebezirk auf der Stelle des ehemaligen Kultbeisls Hanifl war der Platz gefunden, an dem sie ihre zukünftige Wirkungsstätte fanden.

© DiningRuhm / DiningRuhm, Wien / Zum Vergrößern auf das Bild klickenSascha Ruhm, zuletzt als Restaurantmanager in Singapur tätig, und sein Bruder Marcel Ruhm, zuletzt als Küchenchef in Krems, beschlossen, den Schwerpunkt ihres Angebots in die japanisch-peruanische Küche zu legen. Die vorwiegend österreichischen Qualitätsprodukte wie Rinder- und Schweinefleisch aus dem Kamptal oder Strauß von der Schönberger Straußenfarm sowie Obst und Gemüse aus Krems an der Donau verbinden sich harmonisch mit für die Speisekarte ausgelegte exotische Gewürze. Ebenso landen heimische Fische wie Lachsforelle oder Seesaibling fangfrisch von Schönau an der Triesting auf dem Küchentisch.

Für die von 18. April bis 13. Mai 2017 inszenierten Sushi-Wochen im DiningRuhm werden Yellowfin Thunfisch, Yellowtail Kingfisch, Softshell Crab, Seabass oder Prawns von R&S Gourmetepress in Topqualität geliefert. Eigens zu diesem Zweck wird ein japanischer Sushikoch engagiert, der im Barbereich an einer extra errichteten Sushibar die Sushi und Sashimi Gerichte zubereitet. In dem Sushi-Wochen wird ein 6-gängiges Sushi Menü angeboten, das Marcel Ruhm's Interpretation eines modernen Kochstils gerecht wird.

Lassen Sie sich von der Sommeliere Jaqueline Kubala beraten und genießen Sie das

Sushi-Menü

Gestartet wird mit Sashimi Variationen - Yellow Tail Yuzu-Soy, Tuna Tataki Jalapeno, Salmon Karashi Su Miso -, die durch ihre eigenen Geschmackskomponenten überzeugen. Die Fischvariationen Schwertfisch mit mildem Chilli, Thunfisch mit Jalapeno und Lachs in einer süßlichen Reislikörsauce waren hervorragend und nicht nur für Sushi-Liebhaber ein Genuss.

Das Beef Tenderloin, ein österreichisches Rinderfilet, mit Balsamic Teriyaki Sauce und Hijiki (Seegras) war auf den Punkt gebraten und die Sauce gab dem Fleisch die nötige Untermalung, um auf der Zunge zergehen zu können.

Die Mixed DiningRuhm Sushi-Platte war eine Nigiri Auswahl, die vorab allein das Auge erfreute: Yellow Tail Jalapeno, Sea Bass Shiso Lemon, Seared Salmon, Ikura Cocumber dazu Maki "Ruhm Style" - drei Stücke Spicy Tuna Rolls und drei Stücke Yello Tail Jalapeno. Von scharf war zwar keine Spur, aber insgesamt eine wunderbare Auswahl an verschiedenen Fisch- und Zubereitungsarten.

Zum Abschluss servierte uns Sascha Ruhm einen Whiskey Cappuccino, mit deren Kombination aus Kaffee, Vanille-Eis und Whiskey-Schaum wir wieder in heimische Gefilde gelandet waren.

Genießen Sie japanisch-peruanische Rezepte und besuchen Sie das

© DiningRuhm / Restaurant DiningRuhm_logo / Zum Vergrößern auf das Bild klickenDiningRuhm
A-1040 Wien, Lambrechtgasse 9
www.diningruhm.at

Anreise: Map Start Map Ende

Ein Restauranttipp von Edith Spitzer.
 
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Hotel buchen
Booking.com
Weinbaugebiet Jeruzalem, Slowenienplay
2:36
Restaurant Pepenero Pepebianco in Triest, Italienplay
1:52
Kulmer-Fisch in Haslau bei Birkfeld, SteiermarkplayTrattoria Nero di Seppia in Triest, Italienplay
2:40
Redaktion | Partner | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand August 2017