Heute ist Freitag, der 22.09.2017 | Mail Newsletter | Geschenk Gewinnspiel
Print

Raimund Theater, Wien: I am from Austria

I am from Austria - ein Musical mit den größten Hits von Rainhard Fendrich.
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail

© VBW / Oliver Gast 2017 / VBW - Musical I am from Austria - Sujet_detail / Zum Vergrößern auf das Bild klicken

Raimund Theater, Wien: I am from Austria

Endlich finden Rainhard Fendrichs größte Hits den Weg auf die Musical-Bühne. Das von den Vereinigten Bühnen Wiens herausgebrachte Musical I AM FROM AUSTRIA wird am 16. September 2017 im Raimund Theater uraufgeführt.
 
"I am from Austria" wird ein Musical voller Witz, Charme und Romantik, überraschend und berührend, mit einer Story rund um Liebe, Freundschaft und Familie. In eine Handlung verpackt, erzählen über 20 Rainhard Fendrich-Hits wie u. a. „Macho Macho“, „Haben Sie Wien schon bei Nacht geseh‘n“, „Es lebe der Sport“, „Blond“, „Strada del Sole“, „Tango Korrupti“, „Nix is Fix“, „Weus‘d a Herz hast wie a Bergwerk” und natürlich das Titellied “I Am From Austria“ die Geschichte eines österreichischen Filmstars, der international Karriere gemacht, es bis nach Hollywood geschafft hat und nun anlässlich des Opernballs nach Wien zurück kehrt.
 
Beeindruckenden Bühnenbildern, mitreißenden Choreographien und schillernden Kostümen lassen hinter die Kulissen eines Wiener Luxushotels blicken, wo ein prominenter Star-Gast für Trubel und viel Hollywood-Flair sorgt. Die Handlung der neuesten VBW-Eigenproduktion mit den Hits von Rainhard Fendrich berührt aber auch mit persönlichen und bewegenden Momenten abseits des grellen Blitzlichtgewitters. Das fiktive Wiener Traditionshotel "Edler" wird in diesem neuen Musical zur Drehscheibe der großen Welt. Chaos, Küsse und Katastrophen sind vorprogrammiert in dieser fröhlich-frechen Story voller Romantik, Überraschungen und amüsanter Situationskomik.
 
Die Besetzung, überwiegend aus Österreich
 
© VBW / Oliver Gast 2017 / VBW - I am from Austria - Plakat / Zum Vergrößern auf das Bild klicken"I am from Austria" versteht sich als eine Hommage an dieses Land – aus diesem Grund wurden fast alle Rollen im Stück mit Österreicherinnen und Österreichern besetzt. Allen voran die acht Solisten, die sowohl aus dem Bereich Musik- und Sprechtheater, als auch aus Film, Funk und Fernsehen bekannt sind.
 
Lukas Perman (u. a. "Tanz der Vampire", "Elisabeth", "Romeo & Julia") kehrt in der Rolle des „Josi Edler“, Junior-Chef des „Hotel Edler“, zu den Vereinigten Bühnen Wien zurück. Iréna Flury (u.a. "Jekyll & Hyde", "Romeo & Julia" sowie bekannt aus Film und TV) wird als Film-Star „Emma Carter“ in dieser Produktion für Hollywood-Flair sorgen. Elisabeth Engstler und Andreas Steppan, beide dem Publikum auch aus Theater und TV bestens bekannt, spielen „Romy“ und „Wolfgang Edler“, „Josis“ Eltern und Inhaber des gleichnamigen Wiener Luxushotels. Sie sind damit erstmals in einem Musical der  Vereinigten Bühnen Wien zu sehen. Martin Bermoser, bekannt aus zahlreichen Rollen in Sprechtheater, Film und TV, gibt „Emma Carters“ Manager und Agenten „Richard Rattinger“. „Elfie Schratt“, ihres Zeichens Concierge im Hotel Edler, wird von Dolores Schmidinger – seit vielen Jahren fixer Bestandteil der österreichischen Kabarett- und Kulturlandschaft – dargestellt. Der Page des Hotels „Felix Moser“ wird von Matthias Trattner ("Don Camillo & Peppone", "Sound of Music", "Cabaret") verkörpert. Als Fußball-Star „Pablo Garcia“, der wie auch „Emma Carter“ ebenfalls zum Opernball anreist, ist Fabio Diso ("Evita", "Mamma Mia!", "We will rock you") zu sehen, Martin Berger (u.a. "Sister Act", "We will rock you", "The Producers", "Die Dreigroschenoper" / Theater an der Wien) spielt den Journalisten „Rainer Berger“.

Nähere Informationen und Buchung:
www.vbw.at

Ein Musicaltipp von Edith Spitzer.

 
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Mähren in der Tschechischen Republikplay
Redaktion | Partner | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand September 2017