Heute ist Dienstag, der 23.05.2017 | Mail Newsletter | Geschenk Gewinnspiel
Print

Orangensülzchen

Dessert mit Blutorangen.
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail

Orangensülzchen


Zutaten:

300 g Orangenfilets
400 ml frisch gepresster Orangensaft
30 g Zucker oder flüssiges Stevia nach Belieben
8 kleine Blätter Gelatine

© 55PLUS Medien GmbH; 2016 / Blutorangensulze / Zum Vergrößern auf das Bild klicken

Zubereitung Orangensülzchen:
  • Orangen schälen und die Filets von der Haut befreien, danach die Filets halbieren.
  • Orangensaft frisch pressen.
  • Gelatine für 5 Minuten in kaltem Wasser einweichen und quellen lassen, danach ausdrücken und mit 3 EL Wasser erhitzen und auflösen.
  • Orangensaft zur Gelatine geben und umrühren.
  • Orangenfilets und Orangensaft in ein passendes Gefäss geben.
  • Orangensülzchen im Kühlschrank für 12 Stunden kalt stellen.
Tipp: passt bestens zu Vanilleeis.

Ein Rezept von Petra Scherr.
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Ribisel-Buttermilch-Mousse im Glasplay
5:19
Nackata Bua - mit Kochvideoplay
3:17
Kaiserschmarrnplay
8:32
Gnocchi di Mele - Apfelgnocchi - mit Videoplay
6:12
Redaktion | Partner | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand Mai 2017