Heute ist Mittwoch, der 28.06.2017 | Mail Newsletter | Geschenk Gewinnspiel
Print

Nackata Bua - mit Kochvideo

Nackata Bua, ein Dessert aus der Kärntner Küche.
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Nackata Bua

Zutaten:
250 g Reindling-Reste
3 Eier
0,25 Liter Obers / Sahne
Etwas Zucker
Rosinen oder andere Trockenfrüchte

Obstler nach Geschmack

Zubereitung Nackata Bua:

© www.55plus-magazin.net / Nackata Bua - Kärntner Küche / Zum Vergrößern auf das Bild klickenEier und Obers verquirlen. Reindling in Würfel schneiden, Rosinen und nach Geschmack Zucker drüber streuen. Die Eier-Obers/Sahnemischung darüber gießen und einige Zeit durchziehen lassen. Wenn die Masse zu trocken ist, noch ein bis zwei Eier dazugeben. Dann ein rechteckiges Stück Alufolie mit flüssiger Butter bestreichen, die Masse an einer Längs-Kante auftragen und eng einrollen. Die Enden verschließen und die Rolle/n in einen Topf mit kochendem Wasser geben.

Nach ca. 20 bis 30 Minuten die Rolle/n heraus nehmen und aus der Folie wickeln. Noch warm in Scheiben schneiden, ordentlich mit einem guten Kärntner Obstler übergießen und servieren.

Ein Rezept von Brigitte Kaufmann, Restaurant Kaufmann & Kaufmann in Villach, Kärnten.



  
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Ribisel-Buttermilch-Mousse im Glasplay
5:19
Kaiserschmarrnplay
8:32
Gnocchi di Mele - Apfelgnocchi - mit Videoplay
6:12
Redaktion | Partner | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand Juni 2017