Heute ist Freitag, der 24.02.2017 | Mail Newsletter | Geschenk Gewinnspiel
Print

Mittelmeerküche senkt chronische Krankheiten

Wer südländisch isst kann laut aktueller Studie sein Risiko senken, früh an chronischen Krankheiten zu sterben.
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail

Wer sich streng an eine mediterrane Ernährung hält, wie sie traditionell in den südeuropäischen Ländern am Mittelmeer üblich ist, der soll seine Sterblichkeit durch chronische Krankheiten wie Krebs, Herz-Kreislauf-Krankheiten, Alzheimer und Parkinson senken können, berichten Forscher der Universität Florenz im British Medical Journal.

Bereits seit langem loben Ernährungswissenschaftler die mediterrane Küche, die reich an Gemüse, Obst und Meeresfrüchten ist und sich positiv auf das Risiko für Herz-Kreislauf-Krankheiten und verschiedene Krebskrankheiten auswirken soll. Die italienischen Forscher untersuchten für ihre aktuelle Studie den Zusammenhang zwischen der Ernährung und dem Risiko für einen frühen Tod und das Entstehen chronischer Krankheiten.

Die Wissenschaftler prüften die Daten aus zwölf bereits durchgeführten Studien, die insgesamt mehr als 1,5 Millionen Menschen einschließen. Mit einer mathematischen Formel berechneten Francesco Sofi und seine Kollegen, wie sehr sich die Menschen an die angegebene Ernährungsweise hielten. Im Ergebnis schnitten die Probanden am besten ab, die sich streng an eine mediterrane Kost hielten: Das Risiko, früh an einer chronischen Krankheit zu sterben, war niedriger als das anderer Patienten.

Quelle: GesundheitPro, DE


WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Die Thermen in Prekmurje, SlowenienTerme 3000 - Schwimmbecken Hotel Ajda
Der Nordosten Sloweniens, an den Grenzen zu Österreich, Ungarn und Kroatien, ist eine Region heißer Quellen und berühmter Kurbäder.
Sauna-TippsSauna
Winterzeit ist Saunazeit.
Autofahren im HerbstAutofahren im Herbst
Wenn der Wetterumschwung zur erhöhten Gefahr wird.
Erkältung: Tipps für die kalte JahreszeitSchnupfen
Schnupfen, Husten, Halsschmerzen - eine Erkältung kann lästig sein. Wie Sie eine Erkältung wieder loswerden - unsere Tipps verraten es Ihnen.
Zunahme von LäusenSpezialkämme gegen Kopfläuse
Vermutlich hatte jeder schon einmal mit einem Kopflausbefall zu tun – doch nimmt die Verbreitung von Kopfläusen wirklich zu? Lesen Sie mehr!
Botox - die größten MythenBotox-Spritze
Über Botox sind viele Horrorgeschichten im Umlauf. Dr. Elke Janig räumt mit den Mythen auf und erklärt, was wirklich dahinter steckt.
Tipps gegen starkes Schwitzen im SommerSchweiß Sujets 5
Nasse Flecken auf dem T-Shirt, Schweißperlen auf der Stirn: Starkes Schwitzen tritt vor allem im Sommer auf. Was kann dagegen helfen?
Die besten Tipps gegen Mücken im Sommer - Stechfliegen adeMoskitos am Brutplatz
Stechfliegen - gerade im Sommer scheint es kein Entkommen vor ihnen zu geben. Doch ist das wirklich so? Die besten Tipps gegen Mücken im Sommer finden Sie hier.
Ursachen und Symptome von SehstörungenAugenarzt - blaue Augen - Tatmotiv
Sehstörungen verunsichern die Betroffenen und können viele Ursachen haben. Was Sie über Blitze im Auge, "fliegende Mücken" und Doppelbilder wissen müssen.
Schutz vor Zecken auf Reisen in den SüdenWanderung auf der Insel Rab
Ab in den Süden: Vergessen Sie im Urlaub nicht auf einen ausreichenden Zeckenschutz zu achten. Das müssen Sie über den Schutz vor Zecken wissen!
» Alle Einträge der Kategorie Vorbeugung »
Redaktion | Partner | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand Februar 2017