Heute ist Dienstag, der 24.01.2017 | Mail Newsletter | Geschenk Gewinnspiel
Print

Linzer Torte

Ein Klassiker unter den Torten.
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail

Linzer Torte


Zutaten Linzer Torte:

200 g Weizenmehl glatt
200 g geröstete Haselnüsse
200 g Butter, weich
200 g Staubzucker
1/2 Pkg Backpulver
1/2 Pkg Vanillezucker
Schale einer halben Zitrone
2 Eier
1 Prise Zimt
1 Prise Nelkenpulver

Garnitur
2 Backoblaten ca 20x10 cm
150 g Himbeermarmelade
2 EL Mandelblättchen

Linzer Torte
 

Zubereitung Linzer Torte:

  • Mehl mit Nüssen und Backpulver vermischen.
  • Butter, Staubzucker, Vanillezucker, Zitronenschale (abgerieben), Nelkenpulver, Zimt und eine kleine Prise Salz schaumig rühren, bis die Masse deutlich an Volumen gewinnt.
  • Eier nach und nach einrühren sowie die Mischung aus Mehl und Haselnüssen unterheben.
  • Zwei Drittel vom Teig in der Springform (ø 24 cm), die vorher mit Butter ausgestrichen und mit Mehl ausgestreut wurde, verteilen.
  • Oblaten entsprechend zuschneiden, auf den Teig legen und gleichmäßig mit Marmelade bestreichen.
  • Den restlichen Teig in einen Dressiersack mit Sterntülle füllen. Zuerst einen Rand, dann ein Gittermuster auf die Torte dressieren
  • Linzer Torte mit Mandeln bestreuen und im vorgeheizten Backrohr bei 170 Grad auf unterer Schiene rund 50 Minuten backen.
Ein Rezept von Maria Schatzmayr.
 
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Weihnachtskekse: Schoko-Cornflakesplay
3:20
Einfache Kekseplay
5:28
Hausfreundeplay
5:10
Redaktion | Partner | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand Jänner 2017