Logo vom 55PLUS-Magazin
Schriftgröße: 
StartseiteReisen Lokale Gesundheit Rezepte  Gesellschaft Video Web.TV
       
Heute ist Sonntag, der 23.11.2014
Druckansicht öffnen

Landesmuseum Niederösterreich, St. Pölten: Kraut & Rüben

Im Landesmuseum NÖ läuft derzeit eine interessante Ausstellung über die Kulturpflanzen und ihre Herkunft.


Landesmuseum Niederösterreich, St. Pölten: Ausstellung Kraut & Rüben

© Landesmuseum NÖ / Landesmuseum NÖ, St. Pölten - Ausstellung Kraut & Rüben: Detailansicht

Menschen und ihren Kulturpflanzen widmet das Landesmuseum eine interessante und für ernährungsbewußte BesucherInnen lehrreiche Ausstellung. Mit der Kultivierung von Wildpflanzen begann vor 10.000 Jahren eine neue Epoche der Menschheitsgeschichte in bezug auf Nahrungsbeschaffung.

© Landesmuseum NÖ / Landesmuseum NÖ St. Pölten - Ausstellung Kraut & Rüben: Rote Rüben bunt / Zum Vergrößern auf das Bild klickenDie Präsentation macht das bunte Durcheinander „Kraut & Rüben“ am Beispiel von 50 ausgewählten Pflanzen übersichtlich und einprägsam. Ein interessanter Bilderbogen spannt sich über naturwissenschaftliche Grundlagen, Einflüsse auf geschichtliche Ereignisse, Kultur- und Wirtschaftsgeschichte. Und die prägende Kraft für das Landschaftsbild ganzer Regionen. Im Zentrum stehen dabei immer der Mensch und sein Umgang mit Kulturpflanzen.

lamun_poster_krautrueben_web / Zum Vergrößern auf das Bild klickenWer weiß schon, warum Mais in Österreich einst „Türkisch Korn“ bezeichnet wurde, obwohl es aus Amerika stammt? Wann wurden Pfirsich und Marille in Mitteleuropa kultiviert, wie sind wir zu Paprika und Paradeiser gekommen? Wie hängen Napoleon und Zuckerrübe zusammen, was hat Maria Theresia mit Krapp, einer Färbepflanze, zu tun?

Ein spannendes Rahmenprogramm für die ganze Familie bietet zusätzliche Informationen.

Die Ausstellung "Kraut & Rüben" ist bis 12. Februar 2012, Dienstag bis Sonntag von 9:00 bis 17:00 Uhr, geöffnet.

Landesmuseum Niederösterreich
A-3100 St. Pölten, Landhaus, Franz Schubert-Platz 5
Telefon: +43-2741-90 80 90
eMail: info@landesmuseum.net
www.landesmuseum.net

Anreise: Map Start Map Ende

Ein Kulturtipp der 55PLUS-Kunstexpertin Helga Högl.

zurück

Druckansicht öffnen
Folgende Artikel könnten Sie auch interessieren: