Heute ist Sonntag, der 22.01.2017 | Mail Newsletter | Geschenk Gewinnspiel
Print

Kultur und Kaiserbäder auf Usedom, Deutschland

Bäderarchitektur, Kunst und Kultur auf Usedom.
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail

Kultur & Kaiserbäder auf Usedom, Deutschland


© 55PLUS Medien GmbH, Wien / Heringsdorf, Usedom - Musikpavillon

Die Insel der Kaiserbäder verbindet Tradition mit Moderne.

© 55PLUS Medien GmbH, Wien / Heringsdorf, Usedom - Villa Oechsler / Zum Vergrößern auf das Bild klickenDer Charme der restaurierten, alten Gebäude wie die Villa Oechsler, in der heute eine exklusive Boutique beherbergt ist, oder das Grandhotel Ahlbecker Hof, ein traditioneller Jahrhundertwendebau, bewahren die Geschichte und lassen erahnen, wie die Insel zur k.u.k.-Zeit gewesen war - eine Hochblüte der Reichen und Schönen.

Video: Feininger Rad Tour auf Usedom



Bäderarchitektur

© 55PLUS Medien GmbH, Wien / Usedom, Deutschland - Strandhaus / Zum Vergrößern auf das Bild klickenJeder, der etwas auf sich hielt, hatte ein Sommerfrischehaus auf der Insel. Die Villen der Familien so bekannter Namen wie Vanderbilt oder Guggenheim zeichnen die berühmte Bäderarchitektur aus, die durch ihre Schlichtheit, aber im Detail sehr aufwändige Strukturen aufmerksam macht. Natürlich besuchten auch Kaiser Wilhelm II oder Kaiser Franz Joseph mit Kaiserin Sisi von Österreich oder der russische Zar Nikolaus II. Usedom und genossen das maritime Flair, die gesunde Luft und die Prachtbauten.

© 55PLUS Medien GmbH, Wien / Europa-Promenade, Usedom - Bäderarchitektur / Zum Vergrößern auf das Bild klickenZu Zeit der DDR wurden viele der Häuser vereinnahmt oder auch dem Verfall preisgegeben. Nach der Wende wurden viele Vlllen wieder von den einstigen Eignern bzw. ihren Nachfolgern gekauft und renoviert, so dass sie heute in ihrer ursprünglichen Architektur erstrahlen.

Europa Promenade

© 55PLUS Medien GmbH, Wien / Europa-Promenade bei Heringsdorf, Usedom / Zum Vergrößern auf das Bild klickenUm die Architektur aus der Gründerzeit besser studieren zu können, empfiehlt sich ein Spaziergang auf der 12,5 km langen Europa Promenade, die die drei Kaiserbäder Ahlbeck, Heringsdorf und Bansin verbindet und bis zur polnische Stadt Swinemünde reicht.

© 55PLUS Medien GmbH, Wien / Ahlbeck, Usedom - Seebrücke / Zum Vergrößern auf das Bild klickenVon der Promenade hat man einen herrlichen Blick auf die Ostsee und die markanten Seebrücken, wobei die Ahlbeck'sche als die älteste Deutschlands gilt. Die 1898 erbaute hölzerne Seebrücke mit seinen vier Türmchen auf dem Gaststättengebäude bekam ihr heutiges Aussehen jedoch erst in den dreißiger Jahren des vorigen Jahrhunderts.

Kultur

© 55PLUS Medien GmbH, Wien / Gorki-Museum, Usedom / Zum Vergrößern auf das Bild klickenNeben der Bäderarchitektur ist auch das kulturelle Angebot in den Seebädern sehr interessant. So ist die Villa Irmgard, dem Maxim Gorki-Museum, erwähnenswert. In der Villa war der russische Schriftsteller des Öfteren zu Gast und hat sich hier zu einigen seiner Werke inspirieren lassen. Gleichzeitig wird in der Villa auch die Geschichte Heringsdorf mit anschaulichen Bilddokumentationen erzählt. Auch werden regelmäßig Konzerte und Lesungen in dem alten Gebäude abgehalten.

Tradition

© 55PLUS Medien GmbH, Wien / Heringsdorf, Usedom - Grösster_strandkorb / Zum Vergrößern auf das Bild klickenEin "Wahrzeichen" der Insel findet sich überall am 70 Meter breiten Sandstrand - der Strandkorb. Auf Usedom zu sein und kein einziges Mal in einem Strandkorb den Sonnenuntergang erlebt zu haben, der war nicht auf Usedom! In der ältesten Strandkorbmanufaktur aus dem Jahre 1925 werden die Strandkörbe übrigens noch von Hand geflochten. Auf der Promenade in Heringsdorf steht der größte Strandkorb der Welt, der sogar einen Eintrag ins Guinness-Buch der Rekorde schaffte.

Video: Usedom Wellness Tipps



© 55PLUS Medien GmbH, Wien / Ahlbeck, Usedom - Strandkoerbe / Zum Vergrößern auf das Bild klickenUsedom ist ein Kleinod in der Reihe der Ostseeperlen und auf alle Fälle eine Entdeckung wert. Für alle, die neben einem Strandurlaub auch das gesunde Klima, Kultur, Kulinarik und Sport genießen wollen.

Nähere Informationen:
www.germany.travel
www.usedom.de

Ein Reisetipp von Edith Spitzer.

Video: Restaurant Stellwerk in Heringsdorf



Lesen Sie auch:
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Video: Restaurant Stellwerk auf Usedomplay
Redaktion | Partner | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand Jänner 2017