Heute ist Sonntag, der 30.04.2017 | Mail Newsletter | Geschenk Gewinnspiel
Print

Kürbiscremesuppe

Die heimischen Kürbisse sind vielseitig verwendbar.
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail

Kürbiscremesuppe


Zutaten (für 4 Personen):
1 kg Speisekürbisse
1/2 l klare Gemüsesuppe
20 g Butter
40 g Zwiebel
20 g glattes Mehl
1/8 l Schlagobers/Sahne
3 EL Créme fraiche
Zitronensaft
Salz, Pfeffer, Zimt

Für die Einlage:
Kürbiskernöl
Geröstete Brotstückchen

Kürbiscremesuppe

Zubereitung Kürbiscremesuppe:
Kürbisse halbieren, Kerne entfernen, schälen und in grobe Würfel schneiden. Zwiebel schälen und klein hackeln. Butter schmelzen und die Zwiebel darin anschwitzen. Die Kürbisse beigeben, andämpfen, mit Mehl stauben, durchrühren. Mit Gemüsesuppe und Schlagobers/Sahne aufgießen, Pfeffer und ganz wenig gemahlenen Zimt beigeben. Etwa 15 Minuten köcheln lassen, bis die Kürbisstücke weich sind. Mit dem Mixer fein pürieren und nochmals aufkochen lassen. Abschließend Créme fraiche und einige Tropfen Zitronensaft unterrühren, mit Salz abschmecken.

Kürbiscremesuppe im Teller anrichten, Kürbiskernöl auf die Oberfläche träufeln und mit geröstetem Brot servieren.

Ein Rezept von Anton Buchart, Sooß.

Lesen Sie auch:  
WhatsAppFacebookTwitterE-Mail
Volkacher Kümmerlessuppeplay
4:56
Zitronengras-Ingwer-Suppe mit Kochvideoplay
6:00
Samtsuppe vom jungen Spinatplay
3:55
Bärlauchrahmsuppe - mit Kochvideoplay
3:34
Spargelcremesuppe mit Vanilleplay
4:12
Redaktion | Partner | Impressum | Sitemap | Werbung im 55PLUS-magazin
© by 55PLUS Medien GmbH in Liqu., Wien / Stand April 2017